26.01.07 09:49 Uhr
 1.603
 

Mercedes: Neue E-Klasse gesichtet

Im Jahr 2009 soll die neue E-Klasse von Mercedes für frischen Wind in der gehobenen Mittelklasse sorgen. Nun wurde das Auto als getarnter Erlkönig zum ersten Mal gesichtet.

Nachdem die jetzige E-Klasse, die seit 2002 auf dem Markt ist, bieder aussieht, soll die neue Version sportlicher und eleganter aussehen. Mercedes versucht zudem technische Probleme zu vermeiden.

Zudem soll die E-Klasse viele Extras, wie zum Beispiel das System "Pre-Safe" oder ein Warnsystem gegen Sekundenschlaf, erhalten. Möglicherweise könnte die neue E-Klasse mit einem Hybrid-Antrieb ausgestattet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Klasse
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2007 08:24 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Autos aus dem Hause Mercedes zum Großteil nicht sonderlich schön. Ich denke, dass Mercedes im Kampf mit BMW und Audi unterlegen sein wird.
Kommentar ansehen
28.01.2007 08:48 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schönheit: war noch nie auf die fahnen von mercedes geschrieben. leider.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?