25.01.07 20:17 Uhr
 181
 

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt Dalai Lama einen Zusatzvortrag in Hamburg

Nicht nur bei Popstars kann eine einzelne Veranstaltung in einer Stadt ungenügend sein, um alle Fans zufrieden zu stellen. Auch bei einem religiösen Vertreter kann es so sein. Der Dalai Lama wird in Hamburg einen Zusatzvortrag halten.

Zunächst war geplant, dass das Oberhaupt der Tibeter am 21. und 22. Juli einen Vortrag zum Thema "Frieden lernen" hält und in einem Wochenseminar vom 23. bis 27. Juli eine Einführung in die wichtigsten Themen des Buddhismus gibt.

Da aber bereits alle 10.000 Karten für den Kurzvortrag ausverkauft sind, wird es am 22. Juli einen Zusatzvortrag zum Thema "Mitgefühl in der globalisierten Welt" geben. Karten für das Wochenseminar sind noch vorrätig.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Nachfrage, Dalai Lama, Lama, Zusatz
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama trifft Lady Gaga und rät ihr, noch mehr Geld zu verdienen
Berchtesgadener Alpen: Zeitlöcher und Spiegelwelten am Untersberg
Dalai Lama: Man soll aufhören, für Paris zu beten - Problem ist menschengemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2007 19:35 Uhr von teledealer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Interesse hat, sollte am Besten zunächst auf folgende Homepage gehen:

http://www.thedalailama2005.ch/

Dort bekommt man weiter Infos zu den Veranstaltungen und gelangt von dort auch zum Ticketverkauf.
Kommentar ansehen
25.01.2007 23:40 Uhr von brenda2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie alt ist er eigentlich inzwischen? Und wenn einmal sein Ende kommt, ist der neue Dalai Lama dann ein Kind und wer entscheidet dann?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama trifft Lady Gaga und rät ihr, noch mehr Geld zu verdienen
Berchtesgadener Alpen: Zeitlöcher und Spiegelwelten am Untersberg
Dalai Lama: Man soll aufhören, für Paris zu beten - Problem ist menschengemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?