25.01.07 18:52 Uhr
 140
 

Medizin: Missmut fördert Krankheiten

Amerikanische Wissenschaftler untersuchten die Auswirkungen der Gemütslage auf Krankheitsentwicklungen. Hierbei wurde ein Zusammenhang festgestellt.

Gut gelaunte Versuchspersonen klagten über weniger Symptome als schlecht gelaunte Probanden. Auch Diabetes-Erkrankungen würden eng mit der psychischen Verfassung zusammenhängen, so eine andere Studie.

Die "Apotheken Umschau" stellte ebenfalls die Vermutung auf, dass Depressionen und Angst die Auswirkungen einer Erkältung auf die Menschen verschlimmern würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TimG
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krank, Krankheit, Medizin
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2007 17:25 Uhr von TimG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch das man für solche Vermutungen Studien und Untersuchungen braucht. Erscheint doch mehr als logisch, das die Psyche mit Krankheiten eng verbunden ist.
Kommentar ansehen
25.01.2007 19:12 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da kommen die ja bald drauf .-): dass krankheiten psychosomatisch bedingt sind wissen naturvölker seit tausenden von jahren.....
Kommentar ansehen
25.01.2007 19:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch klar....nur schade das man da nicht im vorfeld versorge betreiben tut
Kommentar ansehen
25.01.2007 21:04 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach so: da wurde jetzt erst ein Zusammenhang festgestellt. Hätte ich nie gedacht, dass eine Krankheit negativer verläuft, wenn man schlecht drauf ist....unfassbare Neuigkeit

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?