25.01.07 10:14 Uhr
 737
 

DSDS: Quote hält sich

Während Diskussionen um Beleidigungen bei "Deutschland sucht den Superstar" unfreiwillig die Werbetrommel ankurbeln, bleibt das Interesse des Zuschauers an diesem Format unverändert hoch.

Am gestrigen Mittwoch konnte DSDS erneut mit sehr guten Quoten auftrumpfen. 7,43 Millionen Zuschauer des Gesamtpublikums und 5,18 Millionen Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe schauten die Sendung.

Bei den Werberelevanten bedeutet das einen Marktanteil von 37,2 Prozent. Entsprechend hat also mehr als jeder Dritte im Alter von 14-49 Jahren die gestrigen Ausschnitte des Castings verfolgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: obbiwahn
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Quote
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2007 10:49 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer schaut sich sowas an? man solte lieber etwas sinnvolles schauen. zb. gestern auf zdf - die reporter 21.00 uhr oder die sendungen auf n24,n-tv, cnbs europe, arte, 3sat usw. - nur nicht den sch... der auf rtl kommt.
Kommentar ansehen
25.01.2007 11:42 Uhr von dark-templer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich sowas anschaut ? Ich schau mir so was an. Das ist für mich Comedy im weitesten sinne. N24 schauen würde nur Sinn machen wenn dort nicht alle Dokus und Reportagen schon zum zwanzigsten male laufen würden.

MfG
Kommentar ansehen
25.01.2007 12:32 Uhr von Flyingfin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich gibt es immer wieder Sinnvolles im Fernsehen, aber manchmal hat man einfach Lust sich die Pfeiffen anzuschauen, die dort versuchen zu singen, es aber leider nicht draufhaben. Ich habs auch geguckt und kann mich immer wieder kaputtlachen, und wenn ich mir die Gesprächsthemen in der Firma am nächsten Tag anhöre, so war ich nicht der einzige Zuschauer in meinem Umfeld ;)
Kommentar ansehen
25.01.2007 13:40 Uhr von feuerboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lass mal: das carsting vorbei sein im recall brechen die qoten aber ein das wird so kommen
Kommentar ansehen
25.01.2007 15:25 Uhr von Skorpion30
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau aus diesem Grund habe ich keinen Fernsehr mehr, die Kiste verdummt einen immer mehr und was sich anzusehen lohnt ("24, "Dr. House" etc.) bekommt man auf DVD.
Kommentar ansehen
25.01.2007 16:38 Uhr von sh0rtnewser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterschichtfernsehen Opium für das völlig verblodete Volk.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?