25.01.07 09:29 Uhr
 491
 

Fußball: Transfer - Ronaldo Nachfolger von Ronaldo?

Nach spanischen Medienmitteilungen soll Christiano Ronaldo, derzeit unter Vertrag beim englischen Erstligisten und Tabellenführer Manchester United, ganz oben auf der Liste von Real-Sportdirektor Pedja Mijatovic stehen.

Der Portugiese soll idealerweise den brasilianischen Ronaldo ablösen, welcher schon lange auf Reals Abschussliste steht. Allerdings sieht es eher schlecht mit dem Transfer aus.

Laut ManU-Assistenztrainer Carlos Queiroz sei Christiano Ronaldo sehr zufrieden in Manchester und stünde nicht zum Verkauf. Reals Ronaldo hingegen steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum italienischen Erstligisten AC Mailand für ca. acht Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: imag1nary
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nachfolge, Transfer, Ronaldo
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2007 06:45 Uhr von imag1nary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube kaum, dass Christiano Ronaldo nach Real wechselt, vor allem weil in Manchester zur Zeit alles glatt läuft.
Kommentar ansehen
25.01.2007 09:41 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ganz schön unwahrscheinlich dieser wechsel;)
Kommentar ansehen
25.01.2007 10:22 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AC scheint ja Mega-Sorgen zu haben wenn sie Ronaldo für 8 Mio. kaufen wollen! Der bringt doch keine Leistung mehr!
Kommentar ansehen
25.01.2007 10:29 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Christiano würde gut zu der Schauspielertruppe: passen. Weichei, Heulsuse, Fallobst, und dabei gleichzeitig mit maßlosem Ego geprägt - glaube nicht, dass der sich in GB wirklich wohl fühlt...
Kommentar ansehen
25.01.2007 10:45 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@garviel: da würde er aber nach italien besser passen... (*an wm zurückerinner*
Kommentar ansehen
25.01.2007 13:17 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja zum einen is das ein schlechter egoistischer Spieler (also wird er wohl nur zu Werbezwecken eingekauft, wie eins Beckham) und zum anderen nennt er sich Cristiano ;-)
Kommentar ansehen
25.01.2007 15:06 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mod667: Oder gleich nach Argentinien ;-)
Kommentar ansehen
26.01.2007 19:01 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: er braucht sich nur wieder mit wayne anlegen.....dann sind seine tage gezaehlt...glaube kaum das er sich das noch einmal gefallen laesst

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"
Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?