24.01.07 21:04 Uhr
 908
 

Torsten Frings bekommt Strafe für verschmutztes Leasing-Auto

Nationalspieler Torsten Frings hat Ärger mit einem Dortmunder Autohaus. Der Werder-Star hatte sich dort 2003 ein Auto geleast. Als er den Wagen dann 2005 zurückgab, war das Autohaus mit dem Zustand des Autos offenbar nicht zufrieden.

Das Autohaus behauptet: Frings habe den Wagen völlig verdreckt und zerstört zurückgegeben. Es wäre eine Komplettsanierung nötig gewesen. Nach Aussage von Torsten Frings waren lediglich die Felgen sowie ein Monitor im Auto kaputt.

Der Streit endete nun vor dem Landgericht Verden. Torsten Frings, der damals noch für Borussia Dortmund spielte, soll 7.750 Euro Strafe zahlen.


WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Strafe, Torsten Frings, Leasing
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo
Fußball: Der DFB verurteilt Torsten Frings zu einer Geldstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2007 19:43 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laut eigener Aussage in einem Interview wollte er die beiden Schäden sowieso bezahlen. Unverständlich daher warum das ganze vor Gericht ging. Wenn der Wagen doch wirklich so verdreckt war wird es dafür ja sicher Beweise gegeben haben, nach denen die Richter auch gehandelt haben werden. Ob Frings seine Weste wirklich so Lupenrein hat wie er aussagt ist fraglich.
Kommentar ansehen
24.01.2007 22:46 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild Blödsinn: Er muss natürlich keine Strafe zahlen, lediglich eine Entschädigung an das Autohaus.
Kommentar ansehen
26.01.2007 16:49 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowie ein Monitor im Auto: "sowie ein Monitor im Auto"

Jaja, die Ansichten eines Fussballers.
Da muss man nix mehr zu sagen.
Hat wohl gedacht vorne und hinten ist jeweils ein Motor drin.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo
Fußball: Der DFB verurteilt Torsten Frings zu einer Geldstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?