24.01.07 19:24 Uhr
 257
 

IPTV: Arcor bald mit im Boot

Laut Arcor-Manager Bernd Wirnitzer wird Arcor in das Internet-TV-Geschäft einsteigen. Dies verkündete er auf der CeBIT Preview in Hamburg. Der Service soll für Arcor-Kunden in der zweiten Jahreshälfte starten.

Das Programm soll 50 frei empfangbare Kanäle, mehr als 70 Pay-TV-Sender sowie "Video on Demand" beinhalten. Mit weiteren Inhalteanbietern sei man noch im Gespräch, daher werden konkrete Preise wahrscheinlich erst auf der CeBIT im März bekannt gegeben.

Erforderlich für den Empfang ist ein DSL-Anschluss mit mindestens sechs MBit/s. Ein Komplettpaket für Neukunden wird einen Anschluss mit 16 MBit/s und einen Router beinhalten, an den man u.a. auch eine Settopbox anschließen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingChimera
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boot, IPTV
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler
Martin Scorsese plant Film über "Batman"-Bösewicht Joker
Angela Merkel verrät in der "Bunten" das Rezept ihrer Kartoffelsuppe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2007 17:53 Uhr von KingChimera
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle sind noch mehr Details zu erfahren, die ich leider in der News nicht unterbringen konnte.
Den Schritt in den IPTV-Bereich halte ich für richtig, inzwischen gibt es ja schon viele andere Anbieter, daher wäre es ein Fehler gewesen nicht selbst ein Stück vom Kuchen abgreifen zu wollen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?