24.01.07 20:38 Uhr
 157
 

US-Luftwaffe soll Al-Qaida-Stellungen in Somalia angegriffen haben

Einem unbestätigten Bericht der "Washington Post" zufolge soll die US-Luftwaffe am Montag erneut Ziele im Somalia angegriffen haben. Bei den Zielen soll es sich um Stellungen der Terrororganisation Al-Qaida handeln.

Das US-Pentagon wollte sich zu dem Bericht nicht äußern. Sollte der Angriff aber wie berichtet erfolgt sein, wäre es bereits der zweite Angriff der USA in Somalia innerhalb eines Monats.

Der Angriff soll mit einem AC-130 Kampfflugzeug erfolgt sein.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Al-Qaida, Somalia, Luftwaffe
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2007 21:17 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese Gründe Immer versucht die USA seine Angriffe zu rechtfertigen. Bisher war es immer so. Den Irak angegriffen, weil sie meinten, das Saddam überall "gefährliche" Waffen versteckt hielt.

Die USA geht wirklich zuweit mit der Arroganz...
Terror mit Terror stürzen, ob das wohl was bringt?
Jedenfalls lernt die USA auch nix von der Vergangenheit. Und die USA sind nciht die einzigen, die es nicht gelernt haben...
Kommentar ansehen
25.01.2007 00:19 Uhr von gerndrin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese Gründe finde ich auch, wegen so ein paar Al-Qaida Hanseln gleich wieder so ein Aufstand...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?