23.01.07 21:54 Uhr
 1.013
 

Kaugummikonzern Wrigley kauft für 300 Millionen Dollar Korkunow-Anteile

Moskau: Der Kaugummiproduzent Wrigley hat für 300 Millionen Dollar Anteile des russischen Schokoladenherstellers A. Korkunow gekauft. Nun fehlt noch die Billigung der Kartellämter.

Damit gehören der amerikanischen Firma 80 Prozent der Anteile des Schokoladenproduzenten. Die übrigen 20 Prozent will man auch noch übernehmen. Wann es dazu kommen soll, wurde nicht bekannt gemacht.

Die Firma Wrigley zu der Übernahme: "Wir hoffen, dass alle zuständigen Regulierungsorgane die Übernahme zum Frühjahr 2007 bestätigen werden. Bislang können wir keine konkreten Aspekte unserer Integrationspläne erörtern."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Dollar, 300, Anteil, Kaugummi
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2007 21:37 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung was die russische Firma für Produkte genau herstellt. Was früher undenkbar war, ist heute schon fast normal. Ein US Unternehmen kauft ein russisches auf.
Kommentar ansehen
24.01.2007 15:58 Uhr von Hostal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Andrej Korkunow: is ein russischer pralinen hersteller mit einem jahresumsatz von ca 60 Millionen Dollar

http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
24.01.2007 22:05 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
korkunov.de: Mmmhh ich könnte schon wieder eine Pralinen Diät machen. lechz
http://ks-foods.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?