23.01.07 21:35 Uhr
 100
 

Hamburg: Caspar-David-Friedrich-Ausstellung begrüßte 300.000 Besucher

Seit dem 7. Oktober 2006 ist die Caspar-David-Friedrich-Ausstellung in der Kunsthalle in Hamburg geöffnet, die auf ein großes Besucherinteresse verweisen kann.

Am Dienstag (23.1.2007) wurde der 300.000. Jubiläumsgast begrüßt. Ein Seniorenpaar aus Schleswig-Holstein erhielt als Jubiläumsgäste der Ausstellung eine Wochenendreise auf die Insel Rügen.

Die Ausstellung ist noch bis zum 28. Januar 2007 geöffnet und zeigt Leihgaben aus aller Welt.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Ausstellung, Besuch, Besucher, David, 300
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2007 20:50 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da solch eine Ausstellung mit den vielen Leihgaben aus aller Welt so bald in Deutschland nicht mehr zu sehen sein wird, würde ich jedem, der in der Nähe ist und Zeit hat, empfehlen, die Ausstellung noch zu besuchen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?