23.01.07 21:13 Uhr
 227
 

"Das Streben nach Glück" führt die deutschen Kinocharts an

Der Film "Das Streben nach Glück" ist letztes Wochenende auf Platz eins der Kinocharts in Deutschland gelandet.

360.000 Kinobesucher haben den Film mit Will Smith und dessen Sohn Jaden am Wochenende gesehen. In den USA lief der Film auch sehr erfolgreich.

Der Film unter der Regie von Gabriele Muccino erzählt die wahre Geschichte eines Vaters, der alles macht, damit sein Sohn besser leben kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Glück, Kinocharts
Quelle: www.hollywoodreporter.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar
Schauspielerin Christine Neubauer an Morbus Bechterew erkrankt
"Simpsons"-Erfinder Matt Groening entwickelt Fantasy-Serie für Netflix

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2007 20:37 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie der Vater so der Sohn. Sohn Jaden soll, laut einigen Medien, schon mehr Fanpost erhalten als Vater Will.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?