23.01.07 19:35 Uhr
 477
 

Erziehungsversuch: Spucktüten für Schanghais Taxifahrer

Eine weit verbreitete Angewohnheit von den Taxifahrern in Schanghai ist es, überflüssigen Speichel bei geöffnetem Fenster auf die Straße zu spucken.

In einer Kampagne in Schanghai sollen nun Spucktüten an jedes Taxi der Metropole verteilt werden. Diese sollen auch für die Fahrgäste erreichbar sein.

Mit dieser Kampagne soll dem Ergebnis einer Umfrage entgegengewirkt werden, nach der das Spucken eine der "schlimmsten Angewohnheiten" in Schanghai sei. Außerdem wird dadurch eine Übertragung von Krankheiten befürchtet.


WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Taxifahrer, Erziehung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Venedig-Marathon: Amateur gewinnt, weil alle Favoriten sich verlaufen
Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2007 18:56 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pfui. Nicht schlimm genug, dass die überhaupt rumspucken müssen, nein jetzt sollen die auch noch innerhalb des Autos in Tüten spucken, die dann wahrscheinlich wochenlang nicht entsorgt werden. Ich meine: Ekelhaft.
Kommentar ansehen
23.01.2007 20:44 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie ich das hasse, wenn leute auf den boden spucken....ätzend sowas
Kommentar ansehen
24.01.2007 08:09 Uhr von yakobusan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Igitt: Jeder zweite Taxifahrer den ich hier in Shanghai erwische reisst immer an roten Ampeln die Tür auf und rotzt raus... Und jetzt im Auto, in Tüten? Das ist ja noch schlimmer. Aber bald ist ja wieder Sommer, dann haben die ganzen Lamas kein Wasser mehr im Hals :)
Kommentar ansehen
24.01.2007 10:07 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich dacht bei der Überschrift schon, es geht um die Fahrweise der Taxifahrer (Kotztüten für die Fahrgäste)... :-D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?