23.01.07 15:25 Uhr
 4.899
 

Gehrden: Frau schwer verletzt - sie wurde auf der Straße angezündet

Im niedersächsischen Gehrden wurde eine Frau in ein Krankenhaus eingewiesen. Die Frau wurde zuvor auf offener Straße angezündet, so dass es zu diesen schweren Verletzungen kam.

Laut Polizeiberichten wurde ein möglicher Täter festgenommen.

Ungewiss ist zurzeit allerdings noch, wie es zu der Straftat kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Straße
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen
Urteil: Eltern erhalten keinen Bonus beim Rentenbeitrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2007 16:57 Uhr von bigkado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wie wurde sie angezündet? erst niedergeschlagen? oder mit Benzin "unauffällig" überkippt? denke nicht das man es nich merkt wenn man angezündet wird ^^
Kommentar ansehen
23.01.2007 17:27 Uhr von xollix1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier mal ne bessere Quelle: http://www2.e110.de/...
Kommentar ansehen
23.01.2007 18:01 Uhr von oSuPeRsTaRo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch....wo sind die islamfeinde? hehe...irgendwie komisch, das es hier nicht tausende von posts gegen den islam gibt.... liegt wohl daran , das der täter ein kasache ist....

[nicht persönlich werden, nicht unterstellen]
Kommentar ansehen
23.01.2007 18:07 Uhr von LynxLynx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oSuPeRsTaRo: Wessen Fake bist du?
Gerade angemeldet und schon mit Usernahmen um sich werfen.
Kommentar ansehen
23.01.2007 18:18 Uhr von lord_prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entschuldigt: meinen Kommentar jetzt schon aber: Das ist mal ne heiße Braut!

So jetzt wo das raus is, tut mir leid für sie und wenn das son EX Udssrler is dann hab ich so langsam das Gefühl den 30 Blocks hier ums Eck nicht mehr trauen zu können, diese netten adretten, deutschsprechenden und hochgebildeten Menschen!!!

Wer ironie findet...
Kommentar ansehen
23.01.2007 19:02 Uhr von oSuPeRsTaRo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lynx: tut mir leid wenn du das hier so ernst nimmst.....aber ich habe mit sicherheit keine angst ein fake account anzumelden, damit mir hier nix passiert oder so :)

ich bin halt ich
Kommentar ansehen
23.01.2007 19:29 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ oSuPeRsTaRo: Das Nennen der Nationalität ist auf SSN ab sofort verboten, wenn es nicht einen begründbaren Sachbezug gibt.

Ich muss Dir aber trotzdem sagen, dass 47% der Kasachen Moslems sind und 46% Christen. Folglich lässt sich aus der Nationalität nicht auf die Religion schließen.
Kommentar ansehen
23.01.2007 20:15 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bimbes: wieso kommen eigentlich immer solch verschickte news aus kasachstan? o_0

die hamm doch nich alle. ;)
Kommentar ansehen
23.01.2007 21:12 Uhr von Stresstest-Dummy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt mal ohne scheiß: ich kenne 6 kasachen und 5 davon sind wegen ähnlicher delikte angeklagt und verurteilt worden.
Kommentar ansehen
23.01.2007 21:20 Uhr von Kater Carlo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ oSuPeRsTaRo: Ich hab einen Türkischen Freund der sagt immer Kasachen sind auch Türken (genauso wie Türkmenen, ...). Also so gesehen...

Jetzt kommt es darauf an ob er ein Russland-Deutscher aus Kasachstan oder ein "richtiger" Kasache ist.

Sollte jetzt aber keine Hetze oder so sein.

MfG

Carlo
Kommentar ansehen
23.01.2007 21:28 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig, traurig: da kommt es zu einer wirklich schrecklichen Tat und über was wird hier nur diskutiert.
War es nun ein Muslim oder doch "nur" ein Russlanddeutscher oder was auch immer?

Ist das wirklich das einzige Wichtige an dieser Untat?


p.s. ist ein gutes Beispiel dafür, zu was die Nennung der Nationalität und des ethnischen Hintergrundes führen würde. Auf einmal ist nicht mehr die eigentlich Tat das Wesentliche.
Kommentar ansehen
23.01.2007 21:38 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fake Wenn er denn eines ist, dann ahne ich von wem... Die Schreibweisen sind ähnlich, der betreffende User wurde gestern gesperrt, nachdem er bewiesen hat, das er hier absolut überflüssig ist.

Wenn nicht auch egal...
Kommentar ansehen
23.01.2007 21:47 Uhr von Stresstest-Dummy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der eine: Fall den ich kenne handelt von einem deutschstämmigen Kasachen der in seiner Heimat eine alte Frau angezündet hat und in Kasachstan in die Psychiatrie kam.Als seine Eltern übersiedelten wurde Er anstandslos ohne Auflagen aus der psychiatrie entlassen und reiste nach Deutschland,wo er mit einem anderen Kasachen mehere Morde beging.Beide sind nach § 63 verurteilt worden und erstmal für Jahrzehnte weg vom Fenster.
Kommentar ansehen
23.01.2007 23:16 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Stresstest-Dummy: "jetzt mal ohne scheiß
ich kenne 6 kasachen und 5 davon sind wegen ähnlicher delikte angeklagt und verurteilt worden."


Interessant was du für einen Bekanntenkreis/Umgang hast !
Kommentar ansehen
24.01.2007 05:11 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo sind die Anti-Kasachen-Kommentare.......? nanu?

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
24.01.2007 09:05 Uhr von hawk74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tiezdriwse: Mindesrente !?
Haus gratis ?!

Woher weißt du das ?! Hast du Quellen (seriöse) ?!


zurück zum Artikel ....
Verbrennen ist (mit) das Schlimmste, was dir passieren kann (eigene Erfahrung).
Der Typ soll lebenslang ins Arbeitslager !!

Bis dann...
HAWK
Kommentar ansehen
24.01.2007 11:06 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau ist gestorben :(: Habs grad im Radio gehört :(
Der Mann von Ihr hatte sie wegen Ehestreitigkeiten angezündet.... Mann, ich kanns nicht fassen.
Ich hab selbst Probleme in meiner 5 jährigen Beziehung gehabt und die Beziehung dann beendet, ich wär nie auch nur auf die Idee gekommen, meiner Ex was anzutun, auch jetzt nicht.
Es gibt schon kranke Menschen auf der Welt :(

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?