23.01.07 13:40 Uhr
 120
 

Eishockey/2. Liga: Bremerhaven schlägt Kaufbeuren 4:0

Am vergangenen Sonntag schlugen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven auf heimischem Eis die Buron Jokers aus Kaufbeuren mit 4:0 (1:0/2:0/1:0). Die Torschützen waren Bombis (zwei Tore), Reid und Cameron.

Die favorisierten Pinguine hatten jedoch streckenweise Probleme mit den motivierten Gästen aus Kaufbeuren, die sich die eine oder andere gute Chance erarbeiten konnten. Insofern täuscht das eindeutige Ergebnis etwas über den Spielverlauf hinweg.

Die Pinguine stehen damit weiter auf dem zweiten Tabellenplatz und die Playoff-Teilnahme wird somit immer greifbarer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bcco1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Eishockey, 2. Liga, Bremerhaven
Quelle: www.abacus-projekte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2007 13:21 Uhr von bcco1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, es zeigt sich, dass man seinen Gegner nie unterschätzen sollte. Hatten die BremerhavenerFans anfangs noch mit einem zweistelligen Sieg gerechnet, war das wohl nix... Aber schön, dass der Fishtown-Goalie wieder einen Shutout geschafft hat... ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?