23.01.07 11:33 Uhr
 454
 

Retarus veröffentlicht Spam-Statistik

Retarus hat die aktuellen Daten zum Spamaufkommen veröffentlicht. Demnach sind nach wie vor die USA Hauptspamversender mit 16 %, gefolgt von Polen (9 %) und China (7%). Deutschland landete auf Platz sieben mit 5 % Spamaufkommen.

Der Fachbereichsleiter von Retaurus, Herr Pannenbäcker, hatte erklärt, dass trotz einschlägiger Warnungen das Sicherheitsbewusstsein der Privat-PC-Nutzer noch nicht stark genug ausgeprägt sei.

Daher sind heute noch Spam-Attacken via Botnetz für die Spammer relativ simpel aufzusetzen.


WebReporter: der-Heiko
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Statistik, Spam
Quelle: www.virenschutz.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro
Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2007 19:57 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
USA also irgendwie ... lol ... kann man doch schon vom anlessen erraten woher die mail kommt ...

was Spam mit kriminalität zutun hat (einer seits ist es Kriminel, aber warum wird dann nix gemacht) -.-

ich hab mal gelesen das auf ca 10 Millionen Spammails !!!ein!!! Produkt gekauft wird - wenn ich mir aber ne Vista für 79 Euro kaufe weis ich doch schon das da nen hacken ist .... oder rolex für 169 euro ...

Langsam glaube ich sobald alle mal ein jahr spam 100% aussortieren und nix machen gleich mal die spammails weniger werden ... oder gar diese Produkte meiden ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?