23.01.07 08:09 Uhr
 69
 

2. Fußball-Bundesliga: Hansa Rostock verliert gegen SC Freiburg mit 0:1

Im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor Hansa Rostock gegen den SC Freiburg mit 0:1 (0:0). Es war die erste Niederlage in dieser Spielzeit für die Rostocker.

Das entscheidende Tor fiel vor 19.000 Besuchern in der dritten Minute der zweiten Halbzeit, Torschütze für die Freiburger war Soumaila Coulibaly.

Hansa steht auf Platz zwei der Tabelle und hat jetzt noch sechs Punkte mehr als der Tabellenvierte. Freiburg verbesserte sich auf Rang zehn.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Freiburg, Rostock, SC Freiburg, Hansa Rostock
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?