23.01.07 08:07 Uhr
 604
 

(Kein) EAX unter Vista: Creative bietet Lösung mit "ALchemy" an

Windows Vista unterstützt aus Sicherheitsgründen kein EAX mehr (ssn berichtete). Doch ab jetzt bietet Creative mit "ALchemy" eine Lösung an, um diese Spiele doch in mehr als nur Stereosound spielen zu können.

Mit dem "ALchemy Project" will Creative dafür sorgen, dass die EAX-Signale in das OpenAL-Format umgewandelt werden, so dass Soundkarten, die OpenAL unterstützen, die EAX-Spiele in "altem" Sound erklingen lassen.

Dies wird dadurch erreicht, dass umgeschriebene Dateien in die Spieleverzeichnisse kopiert werden. Auch bietet die Homepage des Projekts Informationen an, wie man diese EAX-Spiele OpenAL-tauglich macht, und es werden Downloads einiger veränderter Spieledateien angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Das Allsehende Auge
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Lösung, Vista, Creative
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2007 23:02 Uhr von Das Allsehende Auge
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die URL des Projekts http://preview.creativelabs.com/... . Wichtiges für Interessierte; Es müssen die neuesten Soundblaster-X-Fi-Treiber für Windows Vista installiert sein, die in einer Beta-Version vorliegen.
Kommentar ansehen
23.01.2007 10:38 Uhr von pokerass
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na super. Ich hab da wohl ein Problem. Auf der Creative-Seite steht, man bräuchte dafür eine X-Fi-Soundkarte. Ich habe aber eine "Soundblaster Audigy 2", eine EAX-, aber eben keine X-FI-Soundkarte. Will heißen, dass ich ´ne schicke 7.1-Soundkarte mit einem 7.1-Lautsprechersystem habe, welche ich nicht mehr nutzen kann (außer halt auf stereo - 2.0). Super Microsoft.

Aber was ich mich auch frage: was sind das für Sicherheitsgründe, wegen derer kein EAX mehr nutzbar ist?
Kommentar ansehen
23.01.2007 10:59 Uhr von Ammy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
toll juggt mich aber net da ich ne X-fi bereits habe :P
Kommentar ansehen
23.01.2007 11:07 Uhr von pokerass
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
doch nicht so schlimm: in der Dikussionsrunde, die Creative eröffnet hat, gibt es auf eben diese Frage folgende Antwort (frei übersetzt):

Während der Beta-Phase haben wir uns entschieden, un serst einmal auf X-Fi-basierte Produkte zu konzentrieren. Mit dem Fortschreiten der Entwicklung, wird auch die Unterstützung für Audigy 2 und 4 vorangetrieben.

Original hier: http://preview.creativelabs.com/...

Es ist also alles halb so wild. Vista muss sowieso etwas warten, weil ich momentan gar nicht das Geld dafür habe. So sicher bin ich mir auch nicht, ob ich mir das in nächster Zeit überhaupt zulegen werde.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?