22.01.07 19:35 Uhr
 126
 

"World of Warcraft: The Burning Crusade": An der Spitze bei den Verkaufscharts

Das Addon "The Burning Crusade" zum Online-Rollenspiel "World of Warcraft" hat gleich die beiden ersten Plätze der Saturn-Charts eingenommen. Erster ist die normale Verkaufsversion, Zweiter die Collectors Edition.

Nur das Spiel "Anno 1701" bricht auf dem dritten Platz in die "World of Warcraft"-Dominanz ein, denn auf dem vierten Rang folgt schon das Hauptspiel "World of Warcraft". Fünfter ist "Guild Wars Nightfall" gefolgt von "Need for Speed: Carbon".

Auf dem siebten Platz liegt der "Fußball Manager 07", Achter ist die Simulation "Die Sims 2". Neunter ist "Battlefield 2142". Den Abschluss der Top-Ten macht "Counter Strike Source".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, World, Spitze, World of Warcraft, Warcraft
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?