22.01.07 16:39 Uhr
 209
 

Österreich: 78-jähriger Mann versuchte Ehefrau zu töten

Lannach: Ein 78-jähriger Mann und seine 72-jährige Frau gerieten in einen Streit. Der Mann bedrohte seine Frau mit einem Messer, wollte sie in den Keller zwingen. Dort lagerte er seine Waffen. Der Mann wollte seine Frau erschießen.

Die Frau konnte sich jedoch erfolgreich gegen die Messerattacke ihres Mannes wehren und sich ans Fenster retten, dieses öffnen und um Hilfe rufen. Letztendlich konnte die 72-Jährige ihrem Mann das Messer entwenden.

Nachbarn hörten die schreiende Frau und alarmierten die Polizei. Der Mann wurde festgenommen und in eine Nervenklinik eingewiesen. Die Frau blieb unverletzt.


WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Österreich, Ehefrau
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2007 16:18 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich ist es immer wieder unverständlich wie jemand seine eigene Ehefrau ermorden kann. Zum Glück ist es hierbei nur beim Versuch geblieben.
Kommentar ansehen
22.01.2007 17:28 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: er in eine Nervenklinik eingeliefert wurde hat er auch psychische Probleme. Außerdem ist er alt. Das gibt nicht viel Strafe.
Kommentar ansehen
22.01.2007 17:40 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
strafe? er wird in der psychiatrie bleiben.

der türke der
Kommentar ansehen
22.01.2007 19:55 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich bleibt der in ner geschlossenen Anstalt und wird nicht aus Altersgründen entlassen. Obwohl die Gefahr, dass er nochmal ne Ehefrau findet gering sein dürfte in dem Alter.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?