22.01.07 16:10 Uhr
 5.965
 

Herzogenrath: Über fünf Jahre hinweg - 15-Jähriger misshandelt 13-Jährigen

In Herzogenrath hat sich am Freitag ein 13-Jähriger seinen Eltern anvertraut, nachdem er von einem 15-Jährigen misshandelt wurde.

Wie die Polizei nun mitteilte, wurde der heute 13-Jährige über fünf Jahre hinweg von dem 15-Jährigen misshandelt. Der Junge hat ihn geschlagen und getreten.

Am Freitag wurde der 13-Jährige auf den Kopf und Brustkorb geschlagen. Der 15-Jährige verfolgte den Jungen, der flüchten konnte, bis zu der Haustür des Jungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Herzogenrath
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2007 16:39 Uhr von 7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Der 15-Jährige verfolgte den Jungen, der flüchten konnte, bis zu der Haustür des Jungen."

Etwas verwirrend, der Satz...
Kommentar ansehen
22.01.2007 17:30 Uhr von Kreaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mobilejojo: tun sie doch auch vielleicht sogar mehr als du, woher willst du das wissen? die kritik der beiden ist berechtigt, dass wäre beim korrekturlesen des autors sicher aufgefallen, hat er wohl nicht gemacht, sollte man aber ;)
Kommentar ansehen
22.01.2007 19:14 Uhr von filouowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hüstel: echt super wie ihr euch über solche belanglosen sachen den kopf zerbrecht:-)) macht ihr hier alle einen auf lehrer und seit arbeitslos? die newes aus den augen verloren oder braucht ihr die 20 pkt so sehr, das ihr zu allem mist euere kommentar abgeben müßt?

zu news... ich persönlich finde es immer mehr erschreckend wie kinder, die ja noch welche sind in die fußtabsen der gesellschaft treten und die kriminalitä von jahr zu jahr wächst... und damit meine ich nur die kriminalität der kinder und jugend:-( War de erziehung früher nicht doch besser, wenn man soetwas täglich lesen muss?

in diesem sinne schönen abend noch
Kommentar ansehen
22.01.2007 19:22 Uhr von Kreaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@filouowl: "echt super wie ihr euch über solche belanglosen sachen den kopf zerbrecht:-)) macht ihr hier alle einen auf lehrer und seit arbeitslos? die newes aus den augen verloren oder braucht ihr die 20 pkt so sehr, das ihr zu allem mist euere kommentar abgeben müßt?"

erstens ist die kritik berechtigt! und zweitens hast du nicht zu hinterfragen ob wir arbeitslos sind oder nicht! (bin schüler)
Kommentar ansehen
22.01.2007 19:37 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@owl: Du selbst gehörst Doch auch zur "Sack-Reis"-Fraktion, und die Frage mit den 20 Punkten habe ich dir schon mehr als einmal gestellt. Antwort kam nie... Wer im Glashaus usw...
Kommentar ansehen
22.01.2007 19:40 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Thema: Als ich 21 war, brachte sich mein bester Freund um. Nachforschungen ergaben, das er abgezogen, geschlagen, usw. wurde. Die gingen sogar noch weiter. Statt den ach so schlechten Stil der News zu beurteilen, solltet ihr euch mal dem Thema zuwenden. Und wenn ihr dazu nix zu sagen habt, spart SSN bitte den Speicherplatz!
Kommentar ansehen
22.01.2007 19:49 Uhr von Drunky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wuhu ein Örtchen weiter. 10min Bus fahren und ich wär da. Ich liebe diese Ecke *hust* ...
Kommentar ansehen
22.01.2007 21:09 Uhr von filouowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ just: zu dir und deinem vollkommen indiskutalblen kommentaren bezogen auf meine person habe ich schon mehr als genug geschrieben [vorsicht, sowas will ich hier nicht sehen] aber auch das schrieb ich schon mehrmals:-))
Kommentar ansehen
22.01.2007 22:06 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Übrigens: Mit mir reden die Leute hier wenigstens noch. Du dagegen wirst entweder zurechtgewiesen oder ignoriert. Würde mir an deiner Stelle gewaltig zu denken geben!
Kommentar ansehen
23.01.2007 02:00 Uhr von 7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu fassen was hier manche Leute für Sprüche ablassen!

Ich bin lediglich beim Lesen über den Satz gestolpert - mehr wollte ich mit meinem Kommentar nicht aussagen.

Und falls es jemanden interessiert, ich bin nicht arbeitslos.

Und mich als "punktegeil" zu bezeichnen ist der absolute Klopper. Guck´ mal auf meinen Punktestand und seit wann ich hier angemeldet bin.

Ich komme her, um Nachrichten zu lesen. Aber solche saudummen Kommentare über Leute, die man nicht kennt, können es einem echt verleiden.

Das Niveau hat hier stark nachgelassen.

Schade.
Kommentar ansehen
23.01.2007 10:58 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, Eule! Die Sperre war überfällig! Ich gehe auch an Grenzen, aber im Normalfall überschreite ich sie nicht.
Kommentar ansehen
23.01.2007 12:45 Uhr von Sonnflora
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also so ganz unrecht hat filouowl nicht, was diese "Möchtegern-Deutschlehrer" hier angeht. Und was mir hier immer wieder auffällt, ist, daß genau diese "Möchtegern-Deutschlehrer" selbst noch nie eine News geschrieben haben. Probiert es erst einmal selbst, damit ihr seht, wie schwierig das ist. Vor allem diese blöde Buchstaben-Zählerei erschwert es ungemein. Von der Aufteilung mal abgesehen (ich hoffe, ihr versteht, was ich meine).
Zur News: Ich hoffe, daß dieser Bengel eine ordentliche Strafe bekommt. Aber wie man unseren Rechtsstaat ja kennt, verläuft das alles wieder im Sande.
Kommentar ansehen
23.01.2007 17:43 Uhr von petrapeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde es schon erstaunlich, dass hier in 13 (falls ich mich verzählt haben sollte, vergebt mir) Kommentaren irgendwie an der News vorbei geredet wird, Es wird über die Rechtschreibung, ein vergessenes Komma, oder sogar über gegenseitige Antipathien geschrieben wird. Gibt es für Euch kein eigenes Forum, in dem Ihr Euch auslassen könnt?

Zur News:

Das ist wirklich erschreckend, was der Junge in den fünf Jahren durchmachen musste. Wie kann ein Kind nur so grausam sein und ein anderes Kind über so einen langen Zeitraum so quälen.

Hoffentlich kommt er über die Grausamkeiten, die ihm angetan wurden, hinweg.

PS: Wer Rechtschreibfehler oder fehlende Kommata findet, kann sie behalten. Ich bin ja nicht so.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?