22.01.07 09:23 Uhr
 3.870
 

"Wetten, dass..?" am Samstagabend mit über 40 Prozent Marktanteil

Am Samstagabend haben 13,49 Millionen Deutsche "Wetten, dass..?" gesehen. Insgesamt hat die Sendung einen Marktanteil von 42,5 Prozent erreicht.

Thomas Gottschalk begrüßte unter anderem Maria Furtwängler, Nina Ruge und Bill Kaulitz auf der Couch. Zudem löste er seine verlorene Stadtwette ein, indem er mit einem neongrünen Schwimm-Einteiler in den Bodensee ging.

Gottschalk verlor auch noch die neue Stadtwette, da mindestens 50 Friedrichshafener in der selben Verkleidung in den Bodensee gingen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prozent, Markt, Wette, Marktanteil, Samstagabend
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2007 09:58 Uhr von cm70
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war mal wieder eine unterhaltsame Show.

Allerdings frage ich mich, ob denen so langsam die Wetten ausgehen, so dass man nun schon Amerikaner mit Showhunden als Wettgäste einladen muss...


Kommentar ansehen
22.01.2007 10:17 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hundewette war wirklich klasse! Die war aber auch so ziemlich das einzige, was ich von der Show gesehen hab. Mit einem Auge hab ich öfters mal reingeschaut, aber am Stück wars mir zu langweilig.
Und was mich furchtbar aufgeregt hat waren zum einen diese hässlichen Teenie-Hühner, die wegen diesem Bill Kaulitz gekreischt haben wie blöd. Und zum anderen hat mich Kaulitz selbst aufgeregt, weil er es nicht mal fertig bringt, sich ordentlich auf eine Couch zu setzen. Andauernd hatte der seine Schuhe auf dem Sofa. Sowas mache ich weder zuhause, noch bei anderen Leuten und bestimmt nicht, wenn ich im Fernsehen zu sehen bin. Hat nur noch gefehlt, dass er sich quer auf die Couch legt und am Sack kratzt!
Kommentar ansehen
22.01.2007 10:36 Uhr von atosil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sackkratzen??? so schwuchtelig wie der sich gibt, hat der bestimmt keinen sack mehr.... hehe
Kommentar ansehen
22.01.2007 10:40 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@judas: jep!
Du hast recht! Oder es fehlt ein "der" vor dem wort "Deutschen".

Ich hab schon ewig kein Wetten dass...? mehr geschaut. Als ich es das letzte mal gesehen habe, hat es mich so angekotzt, dass die Prominenten mehr im Vordergrund standen, als die Wetten...

Früher war das anders...
Kommentar ansehen
22.01.2007 11:24 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die andren: Gab es irgendwelche Alternativen im TV?
Kommentar ansehen
22.01.2007 11:26 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt, die Wetten könnten wieder mehr in den: Vordergrund gerückt werden, das stimmt.
Kommentar ansehen
22.01.2007 12:59 Uhr von walli3107
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
walli3107: Ich verstehe Euch alle nicht.
Für mich war Herr Gottschalk wieder der Beste am ganzen Abend.
Oder gab es eine Alternative?
Die Einschaltquoten belegen es ja.
Kommentar ansehen
22.01.2007 13:26 Uhr von Spiky96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das liegt daran Das Thomas Gottschalk durch die sendung führt ! sollter er mal gehen ! mal sehen wie hoch dann der Marktanteil ist !!
Kommentar ansehen
22.01.2007 14:01 Uhr von grimpii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
liegt 1000% daran das Bill Kaulitz von TH: mit dabei war ;-)
Kommentar ansehen
22.01.2007 14:16 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin ich extremst verwundert drüber: zugegeben .... sonst läuft um die Uhrzeit samstags auch nur Schrott fast, aber Wetten das? Naja .... also ich finde das schon seit einiger Zeit äußerst langweilig. Gottschalk zieht seine Show ab, begrapscht alle Frauen wo es geht und meistens ist auch nur eine halbwegs ordentliche Wette dabei.
Kommentar ansehen
22.01.2007 14:40 Uhr von Chuck_Norris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mondelfe: Oh ja, du sprichst ein großes Wort gelassen aus
Kommentar ansehen
22.01.2007 14:50 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie immer super Show: Über 40% Marktanteil wundert mich nicht. Wetten dass ist für mich neben Fussball,Aktenzeichen XY und gelegentlich WWM Pflichtprogramm. Das ganze andere Zeugs ist mir egal.

Von den Wetten her fand ich den Zauberwürfel am allerbesten. Die Hunde-Wette fand ich etwas derb.Wie kann man dem Köter 5 Jahre lang auf sowas trainieren??

Die Gäste waren auch absolut okay,ausser dieser Bill,der hat in diese Runde absolut nicht gepasst,der soll zu VIVA oder MTV gehen.
Yvonne Catterfeld sah absolut entzückend aus.

Und Tommy war natürlich auch wieder genial.
Kommentar ansehen
22.01.2007 15:59 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe die letzte Folge nicht gesehen, aber in der: vorletzten Folge fiel mir nicht explizit auf, dass Gottschalk die Frauen begrapscht.
Habt Ihr irgendwie eine besondere Wahrnehmung, oder bin ich von besonderen Leuten umgeben, dass mir das nicht sonderlich auffällt?

Innerhalb dieser Schichten herrscht doch sowieos ein BussiBussi-Umgang.
Kommentar ansehen
22.01.2007 16:34 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Samstag habe ich gar kein TV geschaut. In den letzten Jahren hat Wetten dass sowieso nachgelassen da die großen Stars sowieso immer nach ein paar Minuten verschwinden.
Kommentar ansehen
22.01.2007 16:51 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wetten daß?! ich kenn das nur als rentner sendung, als ich noch 15 war oder so. mich wundert es, dass es das noch gibt.

gottschalk will ich schon lange nimmer sehen und auch sonst empfinde ich die show (höchstens bei guten gästen) als eher langweilig. ich finde, dass sollte mal ersetzt werden.

und ja, ich glaube auch, dass die quote aufgrund von tokiohotel und die vielen kleinen mädels zurück zu führen ist. schade, dass der bill kein vorbild ist.
Kommentar ansehen
22.01.2007 17:00 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war aber nicht so dolle: Der einzige der gut drauf war war Gottschalk.
Ruge oder Furthwängler haben auf dem Sofa einfach nix verloren.
Auch diese Tucke von TH war ein Griff ins Klo.
Kommentar ansehen
22.01.2007 17:30 Uhr von *Simon*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
liegt natürlich einfach daran,: dass es mittlerweile natürlich knapp 40% rentner in deutschland gibt. logisch. lach.
Kommentar ansehen
22.01.2007 17:48 Uhr von Sunny80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie immer @enny
Oh, die "Tucke von TH..."
Wie erwachsen und tolerant man sich hier doch immer wieder äußert...
Hast du schon wieder so hasserfüllt vorm Bildschirm gesessen, dass du die Reaktionen des Publikums gar nicht mitgekriegt hast?
Grinsende Jungs und Männer im Publikum. Einer hat sich lachend die Ohren zugehalten, als die Mädels was lauter geschrien haben.
Peter Maffay grinsend neben Bill, wie er sagt" Och, bei mir kreischen die heute auch noch..."

Applaus für Bill, nachdem der neue Luc-Besson-Film "Arthur und die Minimoys" eingeblendet wurde, bei dem Bill neben Nena synchronisiert hat.
Und zu guter Letzt der Einspieler von "Übers Ende der Welt", der neuen TH-Single, die ab Freitag in den Läden steht.
Von "Durch den Monsun" 2005 zu "Übers Ende der Welt" 2007.
Selbst dem letzten Ignoranten sollte die ENTWICKLUNG auffallen, die die Band durchgemacht hat.
Außerdem gibt es sie schon seit über SECHS JAHREN.
Im März geht die Tour los durch Deutschland und Europa in den fettesten Hallen und Stadien.
Unglaublich, dass Ihr immer noch nicht kapiert habt, dass sie KEINE Eintagsfliege sind und Massen an ERWACHSENEN Fans haben.

Und zu Euren Hasstiraden:
WERDET ENDLICH MAL ERWACHSEN!
Gruß,
Sunny
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
22.01.2007 18:19 Uhr von a_i_r_o_w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sunny80: aaaaaaaaaaaaaahahahahahahahahaha!!!!!!!! AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAhhhhhhhhhhhhhaaaaaaaaaaaaaahahahahahahahaha x´D mir kommen gleich die Tränen!!!!

du bist nicht zufällig mit der hier befreundet??? http://www.youtube.com/...

LOL!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
22.01.2007 18:36 Uhr von Sunny80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu einfach: @airow
Nö, ich halte generell nichts von Leuten, die Sätze wie "dann machen wir Euch fertig" verwenden.
Oh Mann, das ist natürlich auch eine Möglichkeit.
Jedes Mal, wenn du jetzt einen positiven Kommentar zu Tokio Hotel hörst, verweist du auf den "Angie-Diss", ja?
Du wirst es ja nicht glauben, aber ziemlich viele haben von diesem dämlichen "Krieg" einfach nur die Schnauze voll.
Wir wollen einfach nur die geilen TH-Konzerte erleben, ohne dass wir vorher drüber nachdenken müssen, wieviele Hater da mit Hetzparolen stehen...
Eigentlich alles ganz einfach.
Aber manche finden Hass ja anscheinend toll.
Gruß,
Sunny
Kommentar ansehen
22.01.2007 19:24 Uhr von gehirntumor001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sunny80: ich erspar mir einfach mal ein kommentar und belustige mich lieber über deine naivität und dummheit :-)
Kommentar ansehen
22.01.2007 23:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sunny80: Ach wen haben wir denn da.
Bist wohl einer dieser Weltverbesserer.
Aber dein Blick ist getrübt mein Lieber.
Denn auf die Reaktion von kreischenden Teenies gebe ich nix.
TH ist nur eine müde belächelte Teenieband. Nicht mehr.
Aber für deinen vermurksten Geschmack kannst du nix.
Das nenne ich tragisch.
Kommentar ansehen
23.01.2007 16:51 Uhr von Sunny80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*gähn* ;): @gehirntumor
Wie sehr man sich doch immer wieder darüber
amüsieren kann, dass Ihr JEDEN TH-Fan für
entweder dumm und naiv oder, wenn er älter ist,
für unreif und unterentwickelt haltet.
Hm, woran könnte das liegen? Ach ja, die
Presse hat genau dieses BILD vom heulenden,
kleinen Mädchen, das ja noch gar keinen
Musikgeschmack haben kann und von den
bösen Plattenfirmen mit TH abgezockt wird,
fast zwei Jahre in Eure Köpfe gehämmert...
Das ist das einzige BILD,das Ihr kennt.
Auf TH-Konzerten sieht man klatschende
Männer und Jungs mit TH-Schrift im Gesicht.
Nur als Info ;) Und Tickets kosteten 2006 für
ein fast 2Stunden Live-Konzert 25 Euro...
Aber Ihr ach so Intelligenten habt die
"ultimative Wahrheit" über TH ja in den
Popkulturjunkie-Texten von 2005 gefunden.
Dass wir 2007 haben und die Jungs
erfolgreicher denn je sind, auch im Aus-
land spielt keine Rolle.
Kommentar ansehen
23.01.2007 16:58 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habs nicht gesehen: ich war nicht daheim

aber die ruge und die furtwängler finde ich auch nicht so interessant, dass ich sie sehen müsste.

da ist ja bill noch besser.
Kommentar ansehen
23.01.2007 17:18 Uhr von Sunny80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*aufklär*: @enny
Ich bin ein Mädel, mein Guter ;)
Gibst du denn was auf die Reaktionen
etablierter Künstler und Erwachsener?

"Seit dreißig Jahren fotografiere ich Konzerte.
Stones, Bon Jovi, Robbie Williams- kaum
eine Band, die ich nicht fotografiert habe.
Aber auch kaum eine, die so viel Power
und soviel Gas gibt wie Tokio Hotel.
Ich bin 43, sicher nicht die
"direkte Zielgruppe" von Tokio Hotel.
Trotzdem bin ich Fan. Von Anfang an.
Und dazu stehe ich:
Tokio Hotel rocks!"
(Guido Karp, Tourneefotograf)

"there are many cool “credible rockers”
who should buy a ticket to TH show to
see how to make the crowd get what
they want. Well done guys und wielen
dank fur fie einladung! We’ll buy you
beers as soon as it’s legal ;)
You rok!"
Samu, Sunrise Avenue

“Tokio Hotel sind die Einstiegsdroge”
Campino, Hosen

"Ich hab inzwischen gelernt,
Respekt vor ihnen
zu haben - und das liegt
nicht an ihren Bodyguards.
Ich hab Respekt vor dem Mörderstress,
den die aushalten, dass sie ihre
Instrumente selbst spielen, ihre Songs
selbst schreiben, und das in einem
Alter, in dem ich nur gekifft und Bier
getrunken habe. Chapeau!"
Bela B., Ärzte

Fällt dir was auf? Richtig ;)
Das sind keine kreischenden Mädchen.
Man kann doch auch mal das Bild
präsentieren, das Ihr nicht KENNT.
Beste Grüße,
Sunny

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?