22.01.07 19:45 Uhr
 40
 

Fußball: Nürnberg beendet letztes Testspiel gegen Ostrau mit 4:1

Der Club aus Nürnberg beendet sein letztes Testspiel mit 4:1 (3:0) gegen den tschechischen Erstligisten FC Banik Ostrau.

Die Tore für Nürnberg schossen Jan Polak, Vratislav Gresko und Tomas Galasek in der ersten Halbzeit. Mit einem verwandelten Foulelfmeter konnte Javier Pinola in der zweiten Halbzeit auf 4:1 erhöhen.

Die Mannschaft unter Trainer Hans Meyer konnte den über 2.000 Zuschauern die richtige Einstimmung für den Rückrundenstart am kommenden Samstag gegen den VfB Stuttgart vermitteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Test, Nürnberg, Testspiel
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2007 18:48 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe nur das der Club etwas aus den gewonnenen Testspielen mit in die Bundesliga nehmen kann und diese Erfolgreich beendet.
Kommentar ansehen
22.01.2007 21:19 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nürnberg: ist eine sehr starke Mannschaft dieses Jahr. Uefa-Cup oder wenigstens UI-Cup ist auf jeden Fall drin....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen
Verfassungsschutz: Szene der Reichsbürger umfasst 12.600 Menschen
Debakel beim G7-Gipfel - Verweigert Trump die Abschlusserklärung?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?