21.01.07 21:10 Uhr
 1.074
 

Audi R8 als neuer Konkurrent des Porsche 911

Konzipiert als Konkurrenz zum Porsche 911 schafft der Audi R8 auf den ersten Blick beeindruckende Werte. 420 PS treiben das 1.560 Kilogramm schwere Gefährt in 4,6 Sekunden auf 100 km/h.

In der Spitze erreicht das Automobil 301 km/h und ist damit 13 km/h schneller als sein Konkurrent aus Stuttgart. Ein 90 Millimeter längerer Radstand macht den Sportler sogar "alltagstauglich".

Angaben zu Kaufpreis und Spritverbrauch sucht man im Originaltext vergeblich. Die Fahreigenschaften werden von der testenden Redaktion in einem ersten Testbericht als "gutmütig" beschrieben.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Audi, Konkurrent, Audi R8
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2007 22:11 Uhr von mitobi.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angaben zum Kaufpreis: und weiteres finden sich auf der Audi-Homepage..
Kommentar ansehen
21.01.2007 23:52 Uhr von xilyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer sich so ein auto kauft, tut dies nicht nur auf Grund der PS-Zahl oder auf Grund sonstiger Daten - er tut es auch auf Grund des Images; es macht halt schon was her, wenn man mit einem Porsche aufkreuzt. Von diesem Image ist Audi noch meilenweit entfernt - also keine ernstzunehmende Konkurrenz für den Porsche.
Kommentar ansehen
22.01.2007 08:19 Uhr von freakz3k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Image alles klar...
Porsche ist doch schon zum Standard geworden
geh ich hier auf die Straße oder mal durch die Stadt
dann sieht man ja (übetrieben) schon beinah an jeder Ecke
nen Porsche, auch wenn es natürlich da auch extreme
Preisschwankungen beim Porsche gibt.
Aber zu deinem Komment ich wette wenn einer mitm
Porsche und einer mitm R8 herfährt dann wird der mitm R8
150% mehr Aufmerksamkeit kriegn als der Porsche und
selbst nur auf der Tatsache das der R8 NEU ist ^^. Also
schwachsinniges
Geschwafel meiner Meinung nach....

Mir persönlich gefällt Porsche und R8 allerdings werd ich mir
so ein Auto eher nicht kaufn da für mich ein Auto mehr ein
Nutzobjekt ist und kein Prestigeobjekt
Kommentar ansehen
22.01.2007 15:11 Uhr von Cpt.Max
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@freak: Fahre selbst einen Audi A3 Sportback und mir gefällt Audi wirklich sehr gut. Allerdings kann ich mich deiner Meinung nicht anschließen. Audi wird in einem Atemzug mit BMW und Mercedes genannt, Porsche ist immernoch was das Prestige angeht höher anzusiedeln. Mein nächster Schritt wird hoffentlich irgendwann einmal ein Porsche sein.

In diesem Sinne
mfg
Cpt.Max
Kommentar ansehen
22.01.2007 15:46 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kaufentscheidung: Es kommt doch ganz einfach nur drauf an welche Menschengruppe man beeindrucken will.

Der Individualist wird einen Porsche und auch einen R8 auslachen und ihm ist es scheiss egal was irgendwelche Spiesser, Neureiche, Altreiche, Fanboys, usw. denken.

Der Yuppie/Neureiche wird sich natürlich einen Porsche oder sonstwas ähnliches bekanntes kaufen, da er der Oberschicht beweisen will dass er dazu gehört.
Der Altreiche kauft sich natürlich nen SL(R) weil er denkt dass Mercedes einfach was tolles deutsches ist.

Ich persönlich zähle mich eher zu den Individualisten und verstehe absolut nicht wie man so ein Auto kauft nur um auf andere Menschen einen reichen Eindruck zu machen. Meine Kaufentscheidung wird durch Design (dazu gehört auch die Verbreitung), Zuverlässigkeit und Leistung gemacht. Alles andere ist eher Nebensache.
Kommentar ansehen
22.01.2007 22:46 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich persönlich finde den Audi S3 geil:-) R8 is mir doch ne Nummer zu groß!
Kommentar ansehen
23.01.2007 14:08 Uhr von Scarfacescar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Audi: Audi macht sich lagsam aber sicher. Und mit dem R8 ist Audi ein wirkliches meisterstück gelungen. Diese Auto wierd Audi helfen nichtmehr in einem atemzug mit Mercedes oder BMw gennat zu werden wobei ich Mercedes jetzt schon nicht mehr mitnenne. Der R8 ist eine klare ansage an die anderen Autohersteller 301 kmh spitze mit absicht nicht geregelt das macht sonst nur noch Porsche und die Tuner von BMW und Mercedes. Ich sag immer : Das Maß aller dinge sind die 4 Ringe ;) also in diesem sinne mein nächstes Auto wierd auch wieder ein Audi sein.
Kommentar ansehen
23.01.2007 20:54 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@freak: ich stimme dir zu.

denke auch, dass porsche nichts mehr soo aussergewöhnliches ist. sieht man jedenfalls recht oft. wir haben es hier im ort sogar so, dass man bei der einen fahrschule entweder eine der letzten fahrstunden, oder nach bestandener prüfung, im umgebauten fahrschul 911er fahren darf. soviel dazu.


ich persönlich finde den r8 auch nicht so schlecht, auch wenn er schon irgendwie nur wie nen großer TT wirkt. dieser wiederum ist aber auch recht geil.

schon nicht schlecht die audis. waren sie aber auch noch nie eigentlich. nur mittlerweile zahlt man da auch schon gut für den namen, finde ich.
Kommentar ansehen
24.01.2007 13:08 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ein Traumwagen Bis auf die Partie hinter den Türen ist das einer der schönsten Wagen, die ich je sah.
Kommentar ansehen
24.01.2007 13:47 Uhr von Newsnacken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Audi&BMW&Mercedes /// dann Porsche: Also man sollte die Marken doch ein wenig ausseinander halten und differenzieren, Audi, Bmw und mercedes sind in ungefährer sich schon ein einem zu nennen, doch nun fehlt mir bei bmw einer von diesen supersportwagen, Audi kreuzt nun mit dem R8 auf und kann zumindest Fahrtechnisch mit dem SLR von mercedes mithalten.

bmw hinkt da noch hinterher muss ich sagen, wo bleibt den ihr geschoss? Porsche grenzt sich da immer noch ab weil es eine reine Sportwagenmarke (cayenne ist ne mischung) ist.
Oder hat Porsche ne große Limo, nen Kombi oder sonstige Autos zu bieten?

Mit dem R8 und dem SLR können sich Audi und Mercedes lediglich mit dem Carrera GT auf einer Wellenlänge fühlen mehr auch nicht...
Kommentar ansehen
24.01.2007 23:29 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: er wird wohl ebenso viel benzin verbrauchen und einfach zu teuer fuer ottonormalverbraucher sein
Kommentar ansehen
25.01.2007 19:25 Uhr von maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@newsnacken: Kenn Du den Porsche 911 Turbo? Der steckt den Audi R8 locker in die Tasche. Er schlägt sogar den Lamborghini Murciélago LP640. Beim R8 ist der Motor eine gezähmte Version des Lamborghini Gallardo-Motors und der R8 wird seine Gegener in den Reihen des Porsche 911 Carrera und Lamborghini Gallardo finden. Gegen einen Lamborghini Murciélago LP640 oder einen Porsche 911 Turbo, wird er kein Land sehen - zumindest auf der Rennstecke nicht. es ist halt ein weichgespühlter Sportwagen, was ja von Audi so gewollt ist. Von einem Supersportwagen ist er weit entfernt.

Ein Porsche Carrera GT ist 2 Klassen über einem R8 und selbst ein BMW M6 dürfte mit dem Audi R8 mithalten können. Der M6 ziehlt in eine ähnliche Richtung wie der R8 => Stark, schnell, sportlich, langstrecken- und alltagstauglich.
Kommentar ansehen
25.01.2007 23:05 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmhhh: "Angaben zu Kaufpreis und Spritverbrauch sucht man im Originaltext vergeblich."

Ist das nicht eine Meinung ???
Kommentar ansehen
25.01.2007 23:43 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht nicht: Audi kann ein Auto bauen, daß dem 911 ähnlich sieht und vielleicht soar schneller und technisch besser ist. Audi wird aber nie ein Auto bauen können, daß an den 911 herankommt. Das ist eine Legende.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?