21.01.07 20:07 Uhr
 9.081
 

Briten wählen den schlechtesten Film aller Zeiten

Rund 12.000 Briten haben sich an einer Umfrage beteiligt, in der der ihrer Meinung nach schlechteste Film in der Geschichte des Kinos ermittelt wurde.

Wie "MSN movies" berichtet, landete der Spielfilm "Spice World: The Movie" auf dem ersten Rang.

Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen "Titanic", "Grease 2", "Waterworld" und "Hostel".


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Zeit, Brite
Quelle: www.upi.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2007 20:24 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Die IMDB-Datenbank ist da schon viel viel aussagekräftiger!
Kommentar ansehen
21.01.2007 20:24 Uhr von Q*henry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: "spice worls" und "waterworld" müssen ja so schlecht sein, dass ich sie nichtmal kenne. Grease 1 kenne ich, sicher das ein zweiter Teil verkorkst wurde. Titanic? Wundert mich irgendwie (Ironie?).
Hostel... kein Wunder LOL
Kommentar ansehen
21.01.2007 20:54 Uhr von polake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso Waterworld ? Die anderen genannten Filme hab ich zwar nicht gesehen, aber Waterworld schon und der ist mir doch sehr positiv in Erinnerung geblieben !

Aber viele Menschen sind auch sehr heuchlerisch - da kommen sie aus dem Kino raus und wenn man sie fragt, wie der Film war, dann sagen sie: geil, super usw.
Und wenn man sie dann ein Jahr später fragt, dann heisst es plötzlich: ach, das war doch ein Scheiß-Film...
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:02 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waterworld war Finanziell zwar der volle Flop, aber sonst von der Story her recht gut! Schlecht definitiv nicht! Genauso Hostel. Der wurde doch nur genannt, weil viel Trubel drum gemacht wurde. Da sollen sie sich erstmal andere Filme in diesem Genre ansehen, die sind wirklich schlecht!
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:22 Uhr von LazyDog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angriff der Killertomaten hätte da noch besserer Chancen. Noch schlimmer war der Nachfolger "Rückkehr der Killertomaten"...
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:27 Uhr von doug90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LazyDog: Wieso? Das sind Satiren( http://de.wikipedia.org/... ), also nicht ernstzunehmend. Sie sind extra schlecht, wenn nur noch solche Filme mit solchen schlechten Preisen überhäuft werden würden, würde das ganze ja keinen Sinn und...ich sage jetzt mal gaaanz vorsichtig..."Spaß" machen;-)

Ansonsten bin ich nicht so der Film-Gucker, und habe keinen einzigen dieser Filme gesehen, aber von vielen gehört(falls das jemanden interessiert^^)
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:29 Uhr von Antichrist.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titanik =(: warum titanik, war das nicht der Film der 11 Oskar bekommen hat! ich bin mir sicher alle der 12000 befragten fanden den damals gut und würden ihn auch heute noch sehen! Der Film war aufwendig zum größten Teil auf Wahrheit beruhend und wundervoll inszeniert worden.
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:38 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
11 Oscars bedeuten nicht unbedingt, dass der Film dem Publikum zusagt - auch nicht die Anzahl an Kinogängern.
Ich persönlich fand den Film Titanic überdreht und schlichtweg langweilig.
Grease 2 hat es verdient, genauso wie Hostel (toller Pornoshockthriller *gähn*) und besonders Spice World.
Waterworld dagegen war schon ganz ok.
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:50 Uhr von fruchteis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh ich nicht: Die haben also die schlechtesten der guten Filme bewertet. Ich kenne Filme, die haben es gar nicht erst bis ins große Kino geschafft, weil sie so grottenschlecht waren. Das sind dann solche, mit denen wir nachts im Fernsehen gelangweilt werden oder die als Füllmasse in Programmkinos laufen, weil man sie billig gekriegt hat. Dagegen gibt es wiederum sehr viele sehr gute Filme, die es nicht in die großen Kinos geschafft haben und deretwegen die Programmkinos ihre Existenzberechtigung haben.
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:53 Uhr von der8auer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol die briten habe doch keine ahnung: wer so komisches zeug wie die briten ist kann wohl kaum über einen film urteilen!
Kommentar ansehen
21.01.2007 23:01 Uhr von Acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde: Hostel war eindeutig kein schlechter Film.
Die Geschichte war so glaubwürdig, dass sie einem eben wirklich Angst machen kann, im Gegensatz zu irgendwelchen Monster-Splatter-Filmen.
Der Film war wahnsinnig brutal, aber nicht auf eine stumpfsinnige Art...
Titanic ?!? Wegen Leonardo der Caprio (ist ja schließlich ein Typ) verstehe ich es schon irgendwie, aberbei 10 Oscars, genug Einnahmen, um den Film gleich noch 20 mal zu drehen und einer riesigen Fangemeinde ...

@LazyDog: Ich will ja nix sagen, aber Killertomaten (ind KT2) ist sooo schlecht, dass er im freien Handel immerhin heutzutage noch 21,95 € bringt ...

Sehr komische Liste, wurden sehrwahrscheinlich mal wieder die in der Underground-Station-Lebenden englischen Mitbürger befragt ....
Kommentar ansehen
21.01.2007 23:51 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Good shave! the "Queen": gerade im Kino
Kommentar ansehen
22.01.2007 08:50 Uhr von daveman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ topic: 1. Warum Titanic dabei ist, kann ich auch nicht nachvollziehen. Ich stehe bei Leibe nicht auf Schnulzen, aber sogar mir hat dieser Film sehr gut gefallen.

2. Spice World: Mir war bzw. ist es peinlich zu sagen, dass ich diesen Film sogar im Kino sah....

3. Waterworld: Tja Waterworld... is halt Waterworld.. Apropos Finanzierung des Films: Kennt ihr die Szene aus den Simpsons wo Milhouse am Automaten Waterworld spielen will? ^^

4. Es gibt/gab Grease 2?

5. Hostel: hab ich nicht gesehen.

6. Lang lebe, the Great Cornhulio... and he needs TP for his ****hole...

7. Haben die Briten noch nie "Plan 9 from Outer Space" mit dem unsterblichen Bela Lugosi gesehen?
Kommentar ansehen
22.01.2007 09:36 Uhr von quinn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was ist mit: die liga der aussergewöhnlichen gentlemen? der will erstmal getoppt werden!
Kommentar ansehen
22.01.2007 09:53 Uhr von gen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der8auer: Wenn Monaco die 5 schlechtesten Filme wählt, würde ich sagen ok, die Meinung interessiert keinen, allerdings ist England, im Vergleich zu Deutschland wenigstens bekannt dafür ab und an richtig gute Filme rauszubringen. Die besitzen auch noch so etwas wie eine Fimindustrie, also dürfen die sich auch erlauben zu urteilen.
Kommentar ansehen
22.01.2007 10:55 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mach mit: Dungeons & Dragons
Der Film war soooooooooo schlecht.
Kommentar ansehen
22.01.2007 10:58 Uhr von Der dritte Versuch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waterworld-Die Spinnen doch die Briten! Ist einer der besten Filme aller Zeiten und hat es in meine Videosammlung geschaft. Und das schaffen nur erlesene Filme der unterschiedlichen Genres. Z.B. "Der mit dem Wolf tanzt", "Die Ritter der Kokosnuß", "Die Brücke von Arnheim", "Der Soldat James R." ...
Kommentar ansehen
22.01.2007 11:13 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Briten haben Recht: sämtliche genannten Filme sind völliger Käse.
Insbesondere Hostel, das war der grösste Stuss
den ich seit langem gesehen hab,
selbst die Gewaltdarstellung hat den Film nicht retten können. Aber wer auf Hollywood-Dummfug steht...

Einige hier sind ja wirklich putzig, noch nicht mal "essen" deklinieren können und sich über andere Nationen aufregen :D
Kommentar ansehen
22.01.2007 11:38 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der schlechteste Film aller Zeiten ist für mich "Trainspotting"

Ich hab ihn vor Jahren mal bei uns im Uni-Kino gesehen.... würgh.... nie wieder!

Das einzig positive an dem Film: Ich habe dort meinen Mann kennengelernt! ;))
Kommentar ansehen
22.01.2007 11:49 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hä?! plan 9? "in der geschochte des kinos", ja? nun, es ist bis jetzt kein schlechterer film als "plan 9 from outer space" rausgekommen. http://www.lethargiclad.com/...
Kommentar ansehen
22.01.2007 15:29 Uhr von Hunni89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sluebbers: ed wood trash at it´s best ^^ wenn auch nur leidlich zu ertragen
Kommentar ansehen
22.01.2007 16:10 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stand: "Pearl Harbour" gar nicht erst zurr Wahl?
Und was ist mit "Godzilla" (der "Neue")?
Kommentar ansehen
22.01.2007 16:41 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: hätte zwar andere genommen aber Grease 2 (auch der erste Teil war furchtbar) und Spice World wären bei mir mit vorne gewesen.
Kommentar ansehen
22.01.2007 21:37 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was haben die Leute nur gegen: Waterworld..so schlecht war der doch gar nicht...Hostel war zugegebenermaßen nicht so toll....titanic ist, obwohl ich diese schnulzige nicht mag, kein so schlechter film....
Kommentar ansehen
23.01.2007 11:17 Uhr von EddyBlitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film: Der schlechteste Film aller Zeiten ist für mich der neue James Bond. So einen Scwachsinn habe ich noch nicht gesehen.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?