21.01.07 19:49 Uhr
 120
 

NRW-SPD mit neuer Führung

Hannelore Kraft ist nach ihrer Wahl zur SPD-Fraktionsvorsitzenden auch zur Landeschefin ihrer Partei gewählt worden. Sie erhielt 410 Ja-Stimmen. Das entspricht einer Zustimmung von 95,6 Prozent.

Der nordrhein-westfälische DGB-Chef Guntram Schneider forderte die neue Parteichefin dazu auf, verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen. Die Partei müsse Arbeit, Soziales und Bildung in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen.

In ihrer Rede kritisierte Kraft die Auswüchse der Globalisierung. Gleichzeitig plädierte sie für die Einführung von Mindestlöhnen und bezeichnete den NRW-Ministerpräsidenten als einen "Sozialschauspieler".


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Nordrhein-Westfalen, Führung
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2007 18:43 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoho, starke Worte der SPD. Das war unter Vorgänger Jochen Dieckmann ganz anders. Da schwieg sich die SPD-Fraktion zu den drängenden Themen in NRW aus und kommentierte in zwischenzeitlichen Presseerklärungen lieber die Bundespolitik. Mal schauen, ob Frau Krafts Auftritte ähnlich „kraftvoll“ ausfallen wie an diesem Wochenende.
Kommentar ansehen
21.01.2007 19:53 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oops Dann wird sie wohl einmal unter Beweis stellen müssen, dass sie keine "Sozialschauspielerin" ist. Bis dato nehmen sich die Sozis nix mit der CDU/CSU und dem Rest auf der Wählerliste.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?