21.01.07 19:08 Uhr
 32.937
 

DSDS: Zuschauer werden getäuscht - einige Kandidaten packen aus

Bei den Castings der vierten Staffel der Show "Deutschland sucht den Superstar" nahmen einige tausende Menschen teil. Doch eines wurde den Zuschauern verschwiegen: Es gibt ein Casting vor dem Casting. RTL wehrt sich dagegen; es sei Teil des Konzeptes.

Doch das Hauptaugenmerk liegt nicht immer bei der Stimme, sondern es werden bewusst Leute gelobt, dass ihre Stimme beispielsweise gut sei. Diese kommen dann in das Casting mit der Jury, in der u.a. Dieter Bohlen sitzt, und werden lächerlich gemacht.

So wurde zum Beispiel Jessy-Bruce Triplett-Arestirado gebeten nichts vom Pre-Casting zu sagen. Im richtigen Casting bei Dieter Bohlen & Co. wurde ihm gesagt, er solle "kacken gehen". Jemand anders sollte gar nicht erst singen, sondern nur strippen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holti2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Kandidat, Zuschauer
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

50 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2007 18:14 Uhr von Holti2001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das musste ja irgendwie so sein. Aber gerade das finden auch Leute lustig, die den ganzen Kram um DSDS sonst ziemlich langweilig finden...Fazit: Quote zählt!
Kommentar ansehen
21.01.2007 19:11 Uhr von borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die ganze: show ist ein einziger fake. da werden kandidaten ausgesucht, die das zeug haben und die schaffen es dann komischerweise immer eine runde weiter...und weiter...bis sie so weit sind, dass sie auf jeden fall eine platte machen, sprich vor- oder drittletzte sendung. aber die zuschauer in deutschland glauben eben alles, was man ihnen vorsetzt.
Kommentar ansehen
21.01.2007 19:11 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich: ist das so, die jury hat ja auch nich ewig zeit!

Habe vor 1,5 Jahren mal einen Kumpel nach München begleitet, wollte das mir mal geben...
Es ist tatsächlich so, dass nach jedem precasting (5-6 stück ah 2-3 stunden), wo jedes mal 200 leute durchgeschleust werden, 10 übrig bleiben, die dann 1-2 tage wieder erscheinen müssen ( auflage: gleiche klamotten!), egal, wie sie singen...show zählt!
Kommentar ansehen
21.01.2007 19:12 Uhr von Arno1337
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle: BILD
Kommentar ansehen
21.01.2007 19:13 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
entschuldigt das schwäbisch: und ah soltle à heißen
Kommentar ansehen
21.01.2007 19:16 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: war doch auch gar nicht anders zu erwarten...

Schlimm ist, dass sich so viele Menschen so einen ........
angucken.... :-(

Es geht doch nur darum, dass RTL durch die Werbeeinnahmen genug Kohle gemacht und da ist eben jedes Mittel recht... :-(
Kommentar ansehen
21.01.2007 19:21 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich schon am erzählen bin: Wir hatte ja auch noch das " glück" zu der Gruppe zu gehören, die dazu verwendet wurden, um diese "jubel-szenen" ( ja, genau, super dsds etc) zu drehn....zum glück wurden wir rausgeschnitten...

und bis diese moderatoren ihren text drauf hatten....immer wieder alles wiederholen

zum schmunzeln: als die der schreyl und die blonde reinkamen, wurden sie sogar von den anwesenden 200 kandidaten ausgebuht...

im tv wird nur getrickst und der zuschauer manipuliert
Kommentar ansehen
21.01.2007 20:13 Uhr von Mr. Wortgewant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich frage mich ob die leute die dann vor bohlen und co. "singen" müssen nen knebelvertrag unterschreiben müssen dass sie bohlen nicht wegen der extremst abwertenden kommentare verklagen ...

zitat bohlen: was ist der unterschied zwischen einem eimer sch**** und dir?
kandidat: keine ahnung
bohlen: der eimer

das ist doch krank...
immerhin ich würde dem wenn ich mich sooo tief sinken lassen würde da vorzusingen und der sonen komentar bringt würd ich dem kerl echt an hals springen...
(bin leicht jähzornig)

Mfg Mr. Wortgewant
Kommentar ansehen
21.01.2007 20:37 Uhr von frietz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? 1. gibt es noch genug deppen, die sich den scheiss angucken
2. gibt es noch genug deppen, die sich im fernsehen zum volldeppen machen lassen.

und solange es diese beiden sorten deppen gibt, wird das trauerspiel und das niveau des privat-"fernsehens" weiter sinken.
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:01 Uhr von polake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Beste sind doch Bohlens Sprüche: und noch besser die Reaktionen der Kandidaten.
Ansonsten interessiert mich das ganze auch nicht.

In konzentrierter Form gibt es das auch hier:
http://www.clickpix.de/...
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:02 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix, quelle bild is zwar von bild^^ aber hab shconma en bericht von einer gelesen die da war..un da war das auch so
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:20 Uhr von LazyDog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Siebung durch Pre-Casting: Wie schlimm müssen denn die Bewerber sein, die schon vorher durchfallen, wenn uns aus dem Rest noch so ein Müll präsentiert wird....
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:24 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber: dafür gibt es doch auch schon einen Tipp von Peter Lustig
"Einfach mal abschalten!" ;-)
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:49 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is doch klar: bei der aktuellen staffel gibts wieviele kandidaten? 15000? Selbst wenn man mit 3 Minuten pro Kandidat rechnet, ergibt das 20 Kandidaten die Stunde, oder auch 750 Stunden die die jury nur mit den kandidaten beschäftigt wäre. Dass das praktisch nicht umsetzbar ist sollte jedem klar sein.

Das allerdings dann allerding totalle nullen durchgelassen werden, nur damit sich bohlen über sie lustig machen kann ist wirklich unter aller sau. Andererseits, wer genau weiß dass er nicht singen kann, allerdings trotzdem da hingeht hat es auch net anders verdient.
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:50 Uhr von sukulumu88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm da´fällt mir was ein: Die Industrie und ihre Helfer
Verkaufen euch für dumm
Sie servieren
Und ihr rührt die Scheiße um
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:51 Uhr von Silent-Pain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas wird "News" genannt? Das ist das vierte Mal, dass ich sowas gehört habe. Nix neues also
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:53 Uhr von isoerk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Leute werden für dumm verkauft. Wenn man ein wenig in den anderen Laendern recherchiert, ist das Konzept der vorhedrigen Absprache überall gleich.

Wer den sch..ss anschaut ist selber Schuld! Schade um die kostbare Zeit!
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:59 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is doch klar: DSDS sucht auch keinen Star, die bringen Entertainment und wollen Geld machen.. meint ihr wirklich die wollen Deutschlands Gesangstalente fördern? Die Leute wollen doch nur sehen wie sich die Kandidaten zum Affen machen weil sie selbst keine Ahnung haben ob der eine oder andere jetzt überhaupt gut singen kann.
Kommentar ansehen
22.01.2007 00:00 Uhr von MartinCock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicole, der trampelnde Elefant Mir fällt dazu wirklich nichts mehr ein.......wenn die Kandidaten so blöd sind zu glauben, daß das "ganz toll ist" was sie machen, dann haben sie es nicht besser verdient als der Lächerlichkeit preisgegeben zu werden.
Ob sie nun im Vorfeld animiert werden oder nicht......selbst schuld.

Was ist denn mit der Selbsteinschätzung? Wie grausam sind die Eltern, ihre talentlose Nachgeburt auch noch in ihrem Vorhaben zum Casting zu gehen zu unterstützen?

Und Nicoles Auftritt wäre auch ohne die verwackelnden Bilder elefantös schlecht gewesen....
Kommentar ansehen
22.01.2007 00:06 Uhr von DerWachner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Comedy Show mehr nicht: Die leute wollns doch hören das sie scheisse singen ... wenn sies wüssten müssten sie da nicht hin, also was regt ihr euch alle uff?

Die Show is für RTL ne Comedy Show fertig! Nix anderes!

Und die ach so Jähzornigen will ich mal sehn, traut euch doch eh nicht dahin!
Kommentar ansehen
22.01.2007 06:31 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wollt auch grad sagen: ist DSDS nicht eine Comedy Show? Wen interessiert schon der Sieger? schaut euch die "Superstars" der letzten Staffeln an! Was ist aus denen geworden? Alex hatte 1-2 Titeln und weg war er. Seine Mansweibnachfolgerin hat es nicht mal zu einer Single geschafft und der letzte Möchtegern Rocker dem wurde wohl der Kopf mit Weichspühler gewaschen, der wird es auch zu nix schaffen, der hat zwar ne Stimme, aber der macht die falsche Musik.
Kommentar ansehen
22.01.2007 10:02 Uhr von rh1974
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jessy-Bruce Triplett-Arestirado??? wer oder was ist das?
Kommentar ansehen
22.01.2007 11:26 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zeig doch mal die möpse: wenn selbst sowas schon gamcht werden muss,
damit da überhaupt noch jemand hinsieht...

Diue Sendung ist doch allein schon wegen Bohlen
nicht zu ertragen
Kommentar ansehen
22.01.2007 13:22 Uhr von Spiky96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSDS !: Habe ich mir gedacht ! aber dann geht das schon so seid jahren ! Mit so einem mist ködert RTL die zuschauer
Kommentar ansehen
22.01.2007 13:33 Uhr von beherit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigener Erfahrungsbericht Casting Hamburg: Also nachdem ich mich hier köstlich amüsiert habe, will ich auch mal meinen eigenen Erfahrungsbericht zum Besten geben.

Ich habe an dem sogenannten Pre-Casting in Hamburg teilgenommen (Grund: Das Übliche - eine Wette). Es fand in einer Art Nobel-Hotel statt und wurde showtechnisch, um es mit Dieters Worten zu formulieren, megamässig aufgezogen. Man musste nach der Identitätsüberprüfung mit so ca. 150 Leuten in einem Warteraum verharren, bis man in Gruppen zu den sogenannten Castingexperten begleitet wurde.

Witzig war, dass 90% der Leute tatsächlich auf Ihre grosse Chance gehofft haben, wobei die restlichen 10% eher "just-fo-fun"-kandidaten waren. Einige hatten sich als Tokio-Hotel-Bill verkleidet, andere als Pinguine usw.

Und wenn ich jetzt mal ganz ehrlich bin: Der grösste Teil der Leute konnte im Gegensatz zu mir auch singen - und das gar nicht mal so schlecht. Viele haten dort eine professionelle Gesangsausbildung genossen und einige hatten wirklich göttliche Stimmen. Man muss dazu sagen, dass ich früher (ich bin 30 Jahre alt) tatsächlich in einer Band gesungen habe und ich auch damals mal Gesangsunterricht hatte. Es war daher für mich und meine Begleitung völlig schleierhaft, warum letztendlich 5 Leute ausgewählt wurden, die eher in eine Comedy-Show gepasst hätten - unter Anderem war das ein äußerst korpulenter Typ, der sich wie eine Frau geschminkt hat, eine junge Frau, die sich in ein Korsett mit Zylinder gezwängt hat und ein relativ ungepflegter Typ, der möglicherweise Körperhygiene für unnütze Zeitverschwendung hält. Das Musikbusiness ist ja schließlich sehr zeitaufwändig.

Fakt ist, dass natürlich DSDS ein Fake ist und das mir das auch schon vorher bewusst war. Bestes Beispiel ist die letzte Staffel, wo dieser Nevio unerwartet ausgeschieden ist und jetzt wieder plötzlich aus der Versenkung auftaucht. Ich habe mir mal den Spass gemacht, ein paar Nachforschungen anzustellen und siehe da: Wer suchet, der findet. Schaut doch einfach mal unter denic.de nach, wann entsprechende Homepages der Künstler von RTL registriert wurden - neuestes Beispiel die "dabei-ist-alles.de". Laut denic bereits schon am 18.12.2006 registriert - ziemlich ungewöhnlich, wenn das Mallorca-Casting schon im August lief und RTL sich erst im Dezember sicher war, enen Marketingerfolg mit dieser Frau zu erzielen.

Meine persönliche Meinung ist, dass es vor den sogenannten Precastings noch ein Pre-Pre-Casting gibt, wo skurrile Persönlichkeiten schon vorab ausgewählt werden und bereits unter Vertrag stehen. Die Homepage von diesem Nevio wurde von SONY BMG auch schon weit vor den Entscheidungsshows registriert und mit dem Rausschmiss in der Show wollte man nur die Spannung offen halten. Meiner Ansicht nach, kann dieser Tobias Regner nämlich im Vergleich zu Andren gar nicht singen und spielt nur eine Rolle, die ihm von RTL vorgegeben wurde, die ein etwas arroganterer Nevio vielleicht nicht erfüllen wollte.

Fakt ist, dass bei der DSDS-Show Marionetten gesucht werden, die von den jeweiligen RTL-Verantwortwortlichen durch ein aggressives Marketing wie Tontauben in die Luft geworfen und dann wieder abgeschossen werden. Leider fällt unsere heutige Gesellschaft, wie auch bei vielen andrenen Dingen, immer wieder drauf rein. Wann seht Ihr endlich ein, dass Deutschlands "moderne Wirtschaft" nur auf Korruption basiert und es wie bei den niederen Tieren nur um den puren Egoismus geht? RTL will doch nur Euer Bestes - Eure Kohle, so wie jeder andere auch. Also warum grossartig darüber aufregen - solange Ihr es Euch anguckt, kriegen die Anderen immer was sie wollen.

Refresh |<-- <-   1-25/50   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?