21.01.07 18:02 Uhr
 162
 

Dresden: SachsenKrad Messe mit Erfolg beendet

Die 13. SachsenKrad Messe in Dresden (ssn berichtete) zieht für die nun beendete Ausstellung eine positive Bilanz. Die Besucherzahlen sind um 2.000 im Vergleich zum Vorjahr auf 29.000 leicht angestiegen.

135 Aussteller präsentierten auf 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche aktuelle Motorrad-Neuheiten.

Die Messe wird im kommenden Jahr vom 18. bis 20. Januar 2008 stattfinden.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Erfolg, Dresden, Sachsen, Messe
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen
Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2007 13:13 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind Besucherzahlen Da haben wir auf der örtlichen Kirmes jedes Jahr mehr, vielleicht bei absoluten Sauwetter gleichviel....
Kommentar ansehen
24.01.2007 13:15 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das dachte ich auch, zenon: 29.000 zuschauer? und darüber ist man glücklich?

naja, wenn jeder der besucher ein motorrad kauft lohnt es sich ja trotzdem
Kommentar ansehen
25.01.2007 23:03 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: fast 30.000 Leute haben die Ausstellung gesehen. Für solch eine Messe finde ich die Besucherzahlen okay.
Kommentar ansehen
04.02.2007 23:21 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmmmh: Und gerade mal zwei Wochen später fand dieses Wochenende im 70 km entfernten Chemnitz die Motorradmesse Mach07 mit etwa 80 Ausstellern auf 7.000 Quadratmetern statt. Schon bissl merkwürdig...
Kommentar ansehen
17.02.2007 23:59 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmmmh 2 und wieder ne Woche später die Motorradmesse Leipzig?!?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?