21.01.07 15:35 Uhr
 167
 

Berlin: "Praxis geschlossen" - Protest der Ärzte angekündigt

In der kommenden Woche müssen die Berliner Patienten mit Einschränkungen bei der medizinischen Versorgung rechnen. Ärzte haben für Mittwoch bis Freitag erneute Proteste gegen die Gesundheitsreform angekündigt.

Die Ärzte protestieren gegen die drohende Verschlechterung der ambulanten medizinischen Versorgung in Berlin. Initiatoren der Proteste sind das Bündnis Berliner Kassenärzte und der Hartmannbund.

Die Notversorgung der Patienten während der Protesttage erfolgt über den Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung sowie über die Krankenhäuser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Berlin, Arzt, Protest, Praxis
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2007 15:45 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die armen Ärzte: eine Runde Mitleid...
-->http://www.wdr.de/...
-->http://www.wdr.de/...

Es gibt einfach zu viele von euch.
Und wenn man sich gegenseitig die Arbeit wegnimmt,
kommts schon mal vor das man nicht soviel verdient.

Mlg
Kommentar ansehen
21.01.2007 23:22 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja: es mag zuviele geben, aber nun kann man als Patient entscheiden....man geht zu dem Arzt der gut ist........wenigstens kann man das hier in England
Kommentar ansehen
22.01.2007 08:54 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Patienten: ist das richtig Scheiße aber man muß den Ärzten die Proteste aufgrund der schlechten Lage im Gesundheitswesen in jedem Fall zugestehen.
Kommentar ansehen
24.01.2007 23:37 Uhr von brenda2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat das irgendwann mal ein Ende? Sie mögen mit ihren Forderungen Recht haben, aber irgendwie nervt es doch.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?