21.01.07 14:51 Uhr
 219
 

Regisseur Wedel plant Verfilmung der Stoiber-Geschichte

Star-Regisseur Dieter Wedel plant, das Stoiber-Drama und die derzeitige Krise der CSU zu verfilmen. Wedel sagt: "Der tiefe Fall von Ministerpräsident Edmund Stoiber ist ein Königsdrama wie bei Shakespeare. Ein toller Stoff fürs Fernsehen".

Wedel hat sich bereits überlegt, mit welchen Schauspielern er die wesentlichen Rollen besetzen könnte. Wedel möchte für die Hauptrolle Stoiber Dietrich Mattausch gewinnen und die Rolle von Seehofer könnte mit Ottfried Fischer besetzt werden.

Wedel will sich Hintergrundinformationen über die Polit-Krise direkt von den Betroffen holen. Er sagt unter anderem: "Ich wünsche mir, dass Herr Stoiber dazu bereit ist, sobald das Kapitel abgeschlossen ist".


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geschichte, Regisseur, Verfilmung
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2007 12:46 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das CSU-Drama tatsächlich verfilmt werden sollte, wäre es m. E. bei Dieter Wedel in den richtigen Händen.
Kommentar ansehen
21.01.2007 15:15 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: kann ja was geben. Dann wird der bayerische Kaiser als Übermensch dargestellt.
Kommentar ansehen
21.01.2007 15:23 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Du Sch kriegt jetzt jeder lausige Provinzhennes seinen Filmhimmel. Wedel glaubt wohl auch nicht so sehr an den Erfolg dieses Teils, sonst hätter er für das Kino produziert.

Bleibt uns eigentlich gar nichts erspart?
Kommentar ansehen
21.01.2007 16:31 Uhr von lord_prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann läuft die Marine aus^^: äh äh äh emmm joa ehhhh...

lol der typ im TV...
Aber es wäre sicherlich interessant wenn es auf den tatsächlichen eregnissen beruht und dann wäre es ein stück deutsche geschichte.

MFG
Kommentar ansehen
22.01.2007 09:25 Uhr von Magnatus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fake: siehe dazu einfach mal http://www.bildblog.de
Kommentar ansehen
22.01.2007 16:14 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat selbst Stotter-Ede nicht verdient... :-(: Aber @Ede: Keine Angst, das würde dann zwar paar unnütze Preise bekommen, aber kucken würde es keiner. :-)
Kommentar ansehen
22.01.2007 16:31 Uhr von msi999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles über den "Wert dieser Meldung" kann man hier lesen

http://www.bildblog.de/...
Kommentar ansehen
22.01.2007 23:32 Uhr von Mond-13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, denn Was ist bitte schön an diesem Mann so bewundernswert??? Ich bin schon froh, daß er bald von der politischen Bühne verschwindet. Denn mir kommt er so vor, als habe er eine Tendenz zur Ausländerfeindlichkeit. Und: Erzkonservativ ist er auch noch. Kein gutes Vorbild für unsere Gesellschaft. Aber welcher Politiker unserer Generation ist überhaupt noch vorbildlich?
Kommentar ansehen
23.01.2007 14:13 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Star-Regisseur? diese bayrischen Provinz-Trottel.
Und wenn interessiert das politische Leben von Stoiber?
Strauß wäre doch da besser geeignet.
Kommentar ansehen
25.01.2007 17:59 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: ob dies nun wirklich eine verfilmung wert ist habe ich meine zweifel......glaube hartz 4 ist hier ein besseres thema fuer eine vefilmung.......
Kommentar ansehen
28.01.2007 17:28 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja, Wedel: plant nach so ziemlich jedem Medienergebnis angeblich (=er sagt es der "Bild") eine Verfilmung.
Siehe z.B. nach Türck-Affäre, Möllemann-Tod etc.
PR halt.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?