21.01.07 08:06 Uhr
 436
 

Demonstration: "Mit Geist gegen Ungeist - Keine Nazis in der Prignitz"

In Plattenburg kursiert das Gerücht, dass Rechtsextremist Jürgen Rieger im Ortsteil Kleinow ein Grundstück kaufen möchte, um ein Schulungszentrum für die NPD zu errichten.

Gegen diese Pläne gingen am Samstag (20.1.2007) mehrere hundert Menschen auf die Straße. Die Demonstration stand unter dem Motto: "Mit Geist gegen Ungeist - Keine Nazis in der Prignitz".

Rechtsextremist Rieger ist nach einem nicht zustande gekommenen Hotelkauf in Delmenhorst nicht zum ersten Mal wegen möglicher Immobiliengeschäfte im Gespräch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nazi, Demonstration, Geist
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2007 14:05 Uhr von Kreaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
maaan leute ey, lasst dem doch endlich mal das kaufen was er möchte, dass geht niemandem was an, wir sind ein freies Land und wenn der Herr Rieger etwas kaufen möchte und den höheren preis zahlt, dann lasst es ihn kaufen, er kann jawohl machen mit seinem grund und boden was er will...

echt schade das er das in delmenhorst nicht gekriegt hat =/
Kommentar ansehen
21.01.2007 14:29 Uhr von Keulerkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Keaven: nein das geht doch nicht so einfach!

mann muss ja demokratisch an die sache rann gehen. :)

lol... aber ne geile verkaufsmethode ist es schon!
du willst ein haus los werden, was nen paar tausend euro wert ist aber millionen dafür bekommen?

ruf einfach in der nächsten NPD parteifiliale an! :)
Kommentar ansehen
21.01.2007 14:38 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sonst: haben die wohl keine Probleme! ;-)
Kommentar ansehen
21.01.2007 15:19 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Keulerkiller: Das wird bestimmt der neuste Trick von Marklern. Die engagieren sich ein paar Skinheads die für die Freiheit des Kaufs demonstrieren und die Besitzer verkaufen es für Millionen an die Stadt. Und der Markler kriegt eine schöne Provision^^
Kommentar ansehen
21.01.2007 15:24 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Johnny: Jepp ... so kriegst Du auch Immobs verkauft, wenn sich sonst kein Käufer findet! ;-)

Die Deppen sterben nicht aus!
Kommentar ansehen
21.01.2007 17:22 Uhr von engelchen15632
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kreaven und alle anderen: "kreaven" -bin ganz deiner meinung

an ale anderen: Ich wohne selber in einem haus von Herrn Rieger in Hamelnihr habt alle keine ahnung und kennt ihn nicht und man soll nicht über Leute herziehen die man nicht kennt.
Im übrigen soweit ich das beurteilen kann ist er ein ganz Netter Mensch.
MfG
Kommentar ansehen
21.01.2007 17:27 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
engelchen ...: nu bleib gelassen. Hier sagt doch niemand was gegen Deinen Vermieter! Hier geht es doch nur darum, wie leicht es künftig sein könnte, Immobs zu verhökern, die keiner will!
Kommentar ansehen
21.01.2007 18:01 Uhr von engelchen15632
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny: Man,man hast du ne Ahnung von Rieger.Was Du wissen solltest da er ja so Rechts ist will ich dich mal was wissen lassen .In Dem Gebäude wo wir auch wohnen gibt es nur 2 Deutsche Fam. der rest sind Türken Bulgaren und Italiener Ach übrigens wir sind nicht rechts ,links aber auch nicht bevor irgend einer etwas anderes behauptet.Bevor ihr über jemanden herzieht den ihr nicht kennt solltet ihr euch vorher lieber mal erkundigen und nicht alles glauben was geschrieben wird ihr seit echt zum kotzen
Kommentar ansehen
21.01.2007 18:04 Uhr von engelchen15632
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christi: Ich bin gelassen.Es kotzt mich nur an daß normaler weise jeder gleich über ihn herzieht obwohl ihn keiner kennt.
Kommentar ansehen
21.01.2007 18:23 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ engelchen15632: Deinen tollen Vermieter habe ich in meinem Beitrag gar nicht erwähnt.

Ich hoffe du bist ein Fake
Kommentar ansehen
21.01.2007 18:44 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Menno Engelchen: Deinem Vermieter will doch keiner was. Der wird doch nur in der News von pr-inside erwähnt. Nu beruhige Dich wieder. Ist doch alles okay! Lies doch mal den Comment von Johnny Cash. Er sagt nur, dass jetzt über die sogenannte "Rechtenhatz" bestens wertlose Immobilien verhökert werden können. Und das hat mit den Rechten gar nichts zu tun, schon gar nicht mit Deinem Vermieter.
Kommentar ansehen
21.01.2007 18:53 Uhr von engelchen15632
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny: Was meinste mit Fake?
Kommentar ansehen
21.01.2007 18:55 Uhr von sannifar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jürgen Rieger: Ach, so ein lieber Mensch.

"Wenn der erste Reporter umgelegt ist, der erste Richter umgelegt ist, dann wissen sie, es geht los. Nicht die großen, da wird nicht der Präsident des Bundesverfassungsgerichtshofes, alles Quatsch, das interessiert nicht, aber die Gruppierungen, die sind dran.“

Frage: „Reporter?“

Antwort: „Reporter, Richter, Polizisten, Sie."

Das hat er bestimmt nie gesagt. Auch dass im Warschauer Ghetto nicht ein Jude gestorben wäre, wenn diese sich etwas solidarischer verhalten hätten, nein, soetwas sagt ein lieber Mensch wie Rieger nicht - würde er ja nie tun!

Und dass er wegen Volksverhetzung, Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole und Körperverletzung mehrfach vorbestraft ist, liegt auch nur daran, dass man ihm das fälschlicherweise in die Schuhe geschoben hat.
Kommentar ansehen
21.01.2007 18:55 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
engelchen: siehe http://www.leo.org - englisch/deutsch - fake . Okay?

Ist ein Übersetzungsprogramm!
Kommentar ansehen
21.01.2007 18:57 Uhr von engelchen15632
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christi: erstens bin ich nicht aufgeregt und zweitens weiß ich daß Johnny nix über Rieger geschrieben hat
Kommentar ansehen
21.01.2007 20:10 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und so ein zufall: dass du gerade heute dich frisch hier anmeldest, um deinen ach so netten vermieter in schutz zu nehmen.
Kommentar ansehen
21.01.2007 20:30 Uhr von engelchen15632
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie neu? 1. habe ich mich um 0:15 Uhr angemeldet.
2. Bin ich nur mit diesem Namen gerade Online.
3. Kennst du nur einen Namen.
4. ich habe Fertig
Kommentar ansehen
21.01.2007 20:33 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: also noch schlechter gehts wohl nicht ? die forenregeln hier sagen eindeutig, dass mehrfach-accounts nicht geduldet werden. dann sollte man es vermeiden, entsprechende andeutungen zu machen :-)

aber, naja - jeder so wir er/sie es braucht
Kommentar ansehen
21.01.2007 20:49 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
engelchen15632: Wenn man Freunde wie Rieger hat, braucht man keine Feinde mehr.
Kommentar ansehen
21.01.2007 21:57 Uhr von engelchen15632
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cia: meinste
Kommentar ansehen
22.01.2007 12:38 Uhr von SaSaLe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zweischneidiges Schwert: Die einen sagen ja dass sie keine NPD Station haben wollen, die anderen schon, als Gegengewicht zu den Ausländern.
ein zweischneidiges Schwert

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?