20.01.07 18:14 Uhr
 226
 

Fußball: Liverpool besiegt Chelsea mit 2:0

Der FC Liverpool besiegte an der heimischen Anfield Road den FC Chelsea London mit 2:0. Bereits in der ersten Hälfte machten die Liverpooler alles klar.

Bereits in der 4. Spielminute war der Ball im Chelsea Tor, in dem wieder Petr Cech stand. Torschütze war Dirk Kujit. In der 18. Minute erhöhte Pennants mit einem Schuss vom rechten Strafraumeck ins linke obere Eck auf 2:0.

Beide Mannschaften hatten noch einige Chancen, doch es blieb beim 2:0 für Liverpool. Chelsea verliert Punkt um Punkt, so dass der Abstand zu Manchester United, die Tabellenerster sind, wächst. Liverpools Abwärtstrend scheint gestoppt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DOMM
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Chelsea, Liverpool
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2007 18:29 Uhr von macmillan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist die Saison damit bereits für Chelsea gelaufen? Ich kann es einfach nicht glauben...Asche auf mein Haupt...
Ich werde nun doch noch ManU-Fan...
Kommentar ansehen
20.01.2007 22:48 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
YESSSS: dieser Assiclub verdients nciht anders. ich hasse diese abartigen Retortenpenner.

NAja, es geh eh ncihts übe die Reds. JEdenfalls auf der Insel.
Kommentar ansehen
21.01.2007 01:07 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein gott: gar kein kommentar zur ballack-leistung?? oder hat dieser schwachmat gar nicht erste gespielt??
Kommentar ansehen
22.01.2007 08:10 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: seine leistung war so schwach das man es besser nicht erwaehnen sollte das er dabei war....ebnso was fehlt und was viel intressanter ist....der eigentuemer von chelsea ist erst gar nicht zum spiel gekommen....das zeigt wie gross der krach mit mourinho ist ...ebenso das moedem chelsea spieler die hand gegeben hat nach dem spiel....bis auf einem spieler.......laur englischer presse und im fernsehen zu sehen........handshakes all round.....exept for shevchenko und.......abramovich goes missing...on buisiness....haha
ebenso hat mourinho wieder mal einen aussetzer...er beschuldigt shevchenko der spionage....er soll abramovich alles sagen was in der kabine geredet wird
der mann hat wirklich einen verfolgungswahn

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?