20.01.07 17:46 Uhr
 260
 

Fußball/Freundschaftsspiel: HSV verliert gegen Bayern München

Eine Woche vor dem Auftakt der Bundesliga-Rückrunde empfing der HSV den FC Bayern München zu einem Testspiel. In der ausverkauften AOL-Arena siegten die Gäste aus München verdient mit 0:2 (0:2).

Die Bayern gingen schon frühzeitig durch die Tore von Ali Karimi (6.) und Lucio (23.) mit 0:2 in Führung. Nach der Halbzeitpause konnte der HSV das Spiel zwar ausgeglichener gestalten, zu Torerfolgen kam es jedoch nicht mehr.

Die 57.000 Zuschauer sahen insbesondere in der ersten Halbzeit einen ängstlich und lustlos agierenden HSV, der keine ernsthafte Herausforderung für die Bayern darstellte.


WebReporter: macmillan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Freund, Hamburger SV, Freundschaft, Freundschaftsspiel
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2007 18:04 Uhr von rheih
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
HSV: Hoffentlich sieht es beim Rückrundenstart besser für die Hamburger aus! Der HSV darf auf keinen Fall absteigen, er ist die letzte Mannschaft die sei 1963 ununterbrochen der 1. Fußball-Bundesliga angehört!
Kommentar ansehen
20.01.2007 18:28 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ rheih: Nunja... nur weil sie von Anfang an dabei waren, heißt es nicht, dass sie drin bleiben müssen. Eine Mannschaft, die nichts zusammenbekommt, steigt eben ab. So ist das nunmal. Freilich wäre es schade um das schöne neue Stadion, aber Tradition allein rechtfertigt keinen Platz in der Bundesliga. Dafür muss der Verein eine der 18 besten deutschen Mannschaften stellen. Wenn er das nicht schafft, muss er absteigen.
Zur News: Ängstlich und lustlos? Ok, das kommt von der Bild, aber wenn´s wirklich so war, sind das nicht gerade gute Vorraussetzungen für die Rückrunde.
Kommentar ansehen
20.01.2007 22:29 Uhr von Q*henry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war nen Spiel: da sahen die Bayern schon wieder ganz souveräner und aus als bei manchem Spiel in der Hinrunde.
Erstmal Druck gemacht.. tolle Schweini Aktionen mti Hacke und 2 Weltfussball Brazzos und Karimis und dann ganz locker chilli gespielt.. da wurden die HSV fans auch ruhiger^^
das nenn ich mal souverän in die Rückrunde^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?