20.01.07 14:13 Uhr
 2.983
 

Winterbach: Junge meldet, dass abgetrennter Finger als Fußball dient

Bereits am vergangenen Mittwoch erklärte ein acht Jahre alter Junge in Winterbach (Baden-Württemberg) seinem Vater beim Abendbrot, dass an seiner Schule ein abgetrennter Finger als Fußball gedient hätte.

Auch auf mehrere Nachfragen des Erziehungsberechtigten blieb der Junge bei seiner Version. Daraufhin informierte der Mann die Führung der Schule. Danach machte er sich auf die Suche nach dem Körperteil, er fand es jedoch nicht.

Erst am Freitag konnte das Rätsel gelöst werden, es war kein Finger sondern eine kleine Salamiwurst.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Junge, Winter, Finger
Quelle: www.bkz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2007 18:29 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nix gegen deine Finger: aber Würstchen gehören ins Glas^^ ;-)))

Mlg
Kommentar ansehen
21.01.2007 15:25 Uhr von lukas.martini
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dämlich: wie dämlich muss man eigentlich sein, um eine Salami nicht von einem FINGER unterscheiden zu können? Das sollte man mit 8 eigentlich ja schon können.
Kommentar ansehen
21.01.2007 17:11 Uhr von Silent-Pain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Seltsam!! Ich dachte, man benutzt einen abgetrennten Kopf als Fußball.
Kommentar ansehen
21.01.2007 18:13 Uhr von burschi86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: "...dass an seiner Schule ein abgetrennteR Finger..."

Außerdem ist die Formulierung:" ...die Führung der Schule" eher unpassend. so weit ich weiß, sagt man ja "Schulleitung". Der Führer ist nämlich tot. Außer im Kino :-D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?