20.01.07 14:09 Uhr
 60
 

Fußball: Hans-Peter Briegel nach Niederlage nicht mehr Trainer von Bahrain

Wie die französische Nachrichtenagentur afp mitteilt, ist während des Golf-Cups der Trainer von Bahrain entlassen worden. Dies bestätigte auch der Vizepräsident Abdel Aziz al-Ashraf vom bahrainischen Verband.

Erst im vergangenen Juli hatte der deutsche Ex-Nationalspieler Hans-Peter Briegel das Traineramt übernommen.

Da der Golf-Cup das wichtigste Turnier in der arabischen Welt ist und das Auftaktspiel mit 1:2 verloren wurde, hat die Verbandsführung darum ihren Entschluss gefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Niederlage
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2007 12:59 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, welches Amt Hans-Peter Briegel jetzt über nehmen wird. Oder ob er in die Bundesliga wechseln wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?