20.01.07 13:51 Uhr
 646
 

Snooker: Auch Murphy verärgert über Sonderbehandlung für O'Sullivan

Shaun Murphy hat sich in die Schar derer eingereiht, die die Entscheidung der WBPSA verurteilen, Ronnie O'Sullivan von allen Presseterminen beim Masters freizustellen (ssn berichtete). Alle Spieler müssen Werbung für den Sport machen.

Graeme Dott habe eine Pressekonferenz gegeben, nachdem er erfahren hat, dass seine Frau vielleicht Krebs hat (ssn berichtete), Paul Hunter erfüllte letztes Jahr seine Verpflichtungen gegenüber World Snooker, während er an Krebs starb.

Wie ernst könne es noch werden, fragt Murphy. Er könne sich nicht vorstellen, dass etwa Roger Federer einfach so vom Court geht. Wenn Ronnie die Sache nicht komplett durchziehen wolle, solle er gar nicht erst zu den Turnieren erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sonde, Sonderbehandlung
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2007 11:48 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das schlägt ganz schöne Wellen, ich bin sehr gespannt, wie das am Ende ausgeht, welche Hintergründe es gibt. Eine Entscheidung über eine Strafe für seine Matchaufgabe gegen Stephen Hendry steht ja auch noch aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?