20.01.07 13:33 Uhr
 994
 

Haarausfall: Bei Vererbung kann die Glatzen-Bildung gestoppt werden

Bei ca. 33 Prozent aller Männer beginnt der Haarausfall schon ab dem 30. Lebensjahr. Dabei können die Gründe für die beginnende Glatzen-Bildung unterschiedlicher Natur sein.

Meistens liegt es an den Genen, die uns vererbt wurden. Bei dieser Art Haarausfall, der sogenannten androgenetischen Alopezie, können betroffene Männer bei Beginn des Haarausfalls durch Hilfe eines Dermatologen erfolgreich behandelt werden.

Bei einem Haarwuchs von 0,3 Millimetern pro Tag erreicht man 15 Zentimeter pro Jahr. Tag für Tag fallen uns 100 Haare aus, damit neue wachsen können. Die Haarwurzeln haben eine genetisch bedingte Lebensdauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bildung, Glatze, Haarausfall
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Nach Masern-Epidemie gilt nun eine Impfpflicht für Kinder
Deutschland beim weltweiten Vergleich von Gesundheitssystemen auf Platz 20
Nach Masernepidemie: Italien führt Pflichtimpfungen für Kinder ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2007 23:39 Uhr von brenda2004
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Diese News ist aber mal nicht in Aguirres Stil. Es wird nicht eine konkrete Behandlung genannt. Vom Titel angezogen erfährt man nichts weiteres. Und der Zusammenhang zu den drei zusammengewürfelten letzten Sätzen ... nix für ungut :(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?