20.01.07 12:16 Uhr
 1.355
 

USA: Drückeberger und schlechte Lügner aufgepasst - Alibis ab 350 Dollar zu haben

Keine Lust auf ein Meeting? Ärger mit der Schwiegermutter? Seitensprung? All diese kleinen Geheimnisse sollten besser nicht ans Tageslicht kommen. Für alle Menschen, die schlecht lügen können, hat eine US-Firma nun genau das Richtige: Alibis.

Besonders gefragt seien die Dienste der Firma bei Spielsüchtigen. Rund 20 % der Kunden brauchen ein Alibi für einen Ausflug nach Las Vegas. Ein weiterer Kundenkreis sind Menschen, die zu viel getrunken haben und am nächsten Tag nicht arbeiten wollen.

Moralisch verwerflich finden die Gründer des Unternehmens ihre Geschäftsidee nicht. Man habe die Lüge schließlich nicht erfunden, sondern helfe den Kunden nur, eine Auszeit zu erlangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Dollar, Lügner, Alibi
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2007 00:42 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Firma, die Ehebrechern und notorischen Lügnern das Leben noch leichter macht. Ich meine dass man sich mit Geld alles kaufen kann war ist ja allerseits bekannt. Clever ist derjenige, der die Idee hatte - schließlich wird es für solche Produkte immer Abnehmer finden. Moralisch ist es meiner Meinung nach trotzdem nicht in Ordnung soetwas zu fördern.
Kommentar ansehen
20.01.2007 12:58 Uhr von Silent-Pain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Mist baut, muss auch dazu stehen! Ob die wohl auch Verbrecher beliefern?
Kommentar ansehen
20.01.2007 12:58 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moral? HaaHaa
Kommentar ansehen
20.01.2007 13:04 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Silent Pain: Frag dich mal,
warum Bush so lange an der Macht geblieben ist.
Das war deren bester Kunde.. ;-)

Mlg
Kommentar ansehen
20.01.2007 17:00 Uhr von Anoulie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie soll das gehen? Schicken die denen dann einen Brief wo ne ausrede drinsteht oder wie?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?