19.01.07 22:18 Uhr
 487
 

New York plant Notruf via Bildmitteilung

Nachdem bereits einige kleinere Städte in den USA das Projekt erfolgreich getestet haben, plant jetzt die amerikanische Metropole New York die Einführung eines Notrufs via digitaler Fotos und Videos.

Die Bilder sollen per Handy oder Computer an die allgemein gültige Notrufnummer 911 gesandt werden können. Gleiches gilt für die Rufnummer 311, unter der New Yorker Bürger Lebensqualität einschränkende Zustände in der Stadt melden können.

Ziel ist gerade bei dem Notruf via Bild eine effektivere Verbrechensbekämpfung. So wurden unter anderem die Londoner Attentäter vom Juli 2005 per Handyfotos überführt. Auch andere Täter konnten bereits durch solche Bilder und Videos überführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: New York, Notruf
Quelle: news.com.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2007 21:31 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SChickt man: der Rettungszentrale dann ein Bild von der STraße und ein Bild vom gebrochenen Bein....eigentlihc komplett sinnlos sowas....Gedlmacherei....pro mms fünf dollar oder was?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?