19.01.07 21:47 Uhr
 169
 

Ölpreis klettert wieder über die 51-US-Dollar-Marke - Auch der Goldpreis legt zu

Zum Wochenschluss ist der Ölpreis wieder über die 51-US-Dollar-Marke geklettert. An der NYMEX in New York musste zuletzt für ein Barrel (159 Liter) der US-Ölsorte Light Crude 51,70 US-Dollar bezahlt werden.

Nordseeöl der Sorte Brent stieg auf 53,70 US-Dollar pro Fass. Laut Marktteilnehmern handelt es sich allerdings nur um eine technische Reaktion.

Auch Gold verteuerte sich. Eine Feinunze kostete zuletzt 636,40 US-Dollar (plus 1,3 Prozent). Auch für eine Feinunze Silber musste 1,9 Prozent mehr bezahlt werden (12,92 US-Dollar), der Preis für Platin blieb gleich (1.168,50 US-Dollar).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Marke, Ölpreis, Goldpreis
Quelle: www.aktiencheck.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2007 02:27 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachdem am 1.1.2007: der benzinpreis trotz mehrwertsteuer und trotz beimischung von diesm ökokraftstoff gleich geblieben ist, kann mir kein mensch mehr plausibel machen, warum benzin teurer wird, egal welche spekulationen oder explosionen es gegeben hat. wenn der preis bei drei prozent mehrwertsteuer plus mehr öko-steuer gleich bleibt, weiß ich auch nciht....(ich finds ja gut dass die preise so gut wie nicht gestiegen sind, aber warum??)
Kommentar ansehen
20.01.2007 04:02 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachdem: der ölpreis "eingebrochen" ist, ist es doch verständlich daß man heute zum gleichen preis tankt wie von der steuererhöhung. ich denke die ölmultis könnten noch ein paar cent runtergehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

15-Jährige missbraucht: Schauspieler Sebastian Münster erhält sechs Jahre Haft
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind
USA: Haus von "Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki bis auf Grund abgebrannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?