19.01.07 21:42 Uhr
 1.005
 

Fußballstars Johnson und May beim Toilettensitz-Klau erwischt

Glen Johnson, Verteidiger des FC Portsmouth, und Ben May von FC Millwall wurden zusammen erwischt, als sie einen Toilettensitz in einen Karton eines billigeren Produkts packten.

Der Ladendetektiv hatte die beiden bei ihrem Vorhaben erwischt. Die beiden Stars wurden daraufhin kurzfristig inhaftiert.

Johnson, der bekanntere der beiden Fußballer, ist momentan nur an Portsmouth verliehen - eigentlich hat er einen Vertrag beim FC Chelsea. Finanziell hat er eine solche Tat also offenbar nicht nötig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Toilette, Klau
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2007 21:34 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na was ist denn das ? Nun fangen die überbezahlten Fussball Profis auch noch an zu klauen. Unverständlich.
Kommentar ansehen
19.01.2007 22:22 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: so ist das. da knnen sich die hochbezahlten profis nicht mal klositze leisten....schon peinlich sowas
Kommentar ansehen
19.01.2007 23:19 Uhr von wolke286
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: haben sie das auch für einen sport gehalten... wer weiß schon, was in solchen geldvernebelten köpfen vor sich geht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?