19.01.07 20:56 Uhr
 66
 

2. Fußball-Bundesliga: Carl Zeiss Jena verliert knapp gegen Kickers Offenbach

In einem Freitagspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor heute Abend Carl Zeiss Jena gegen Kickers Offenbach mit 2:3 (0:2). Den Start in die Rückrunde im Ernst-Abbe-Sportfeld sahen 6.611 Besucher.

Suat Türker brachte die Gäste in der 19. Minute in Führung. Neun Minuten später erhöhte Kai Oswald (Eigentor) auf 2:0. Alexander Voigt brachte die Platzherren in der 47. Minute auf 1:2 heran.

Vier Minuten später stellte Suat Türker den alten Abstand wieder her. Rüdiger Rehm (Offenbach) sah in 59. Minute Gelb-Rot, infolge mehrfachen Foulspiels. Christian Fröhlich verwandelte kurz vor Schluss einen Elfmeter zum 2:3-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Jena, Offenbach, Kicker
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?