19.01.07 19:49 Uhr
 142
 

Kylie-Minogue-Ausstellung im Londoner "Victoria and Albert Museum"

Über 200 Outfits, Fotos, Videos und Plattenhüllen können Fans von Kylie Minogue jetzt im britischen "Victoria and Albert Museum" in London betrachten.

In der Performance-Sammlung wird die Sängerin nicht nur als bekannte Pop-Diva sondern auch als gewöhnliches Mädchen präsentiert.

"Das 'Victoria und Albert Museum' ist berühmt für seine prächtigen Mode- und Performance-Sammlungen, und es gibt wohl keinen besseren Ort in Großbritannien, um diese Ausstellung darzubieten", sagte Kylie voller Begeisterung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ausstellung, London, Museum
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2007 13:54 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Kylie akzeptiere ich dass, die ist heiß Ich habe vor ein paar Jahren mal bei Premiere ne handsignierte Venyl von Kylie gewonnen

Wenn die mal ne Cher Austellung machen, dann wären eher ihre Ersatzteile und operativen Abfälle in Gunther von Hagens Körperwelten zu bewundern.


Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?