19.01.07 16:32 Uhr
 6.495
 

Düsseldorf: "Happy Slapping" - Jugendstrafen für 16- und 17-jährige Täter

Zwei 16- und 17-jährige Jugendliche mussten sich am Mittwoch wegen des Gewaltphänomens "Happy Slapping" vor einem Düsseldorfer Gericht verantworten. Ihnen wurde vorgeworfen, einen anderen 16-Jährigen verprügelt zu haben.

Zusätzlich nahmen sie die Attacke gegen den Schüler mit einer Handykamera auf, stellten diese Filme anschließend ins Internet und sendeten sie an andere Mobiltelefone. Das Gericht verurteilte den 17-Jährigen zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe.

Er muss zusätzlich 100 Sozialstunden ableisten sowie eine Alkoholtherapie absolvieren. Der jüngere Mittäter muss für zwei Wochen in Jugendarrest. Auch er muss 50 Sozialstunden leisten und an einem Anti-Gewalt-Training teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Jugend, Täter, Jugendstrafe, Slapping
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2007 16:42 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf: was für Ideen manchmal Menschen kommen. Unbegreiflich.

Ich warte nur auf so einen der das mit mir macht. (edit, anais)
Kommentar ansehen
19.01.2007 16:55 Uhr von Stresstest-Dummy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum? Warum werden die armen Täter denn auch noch bestraft? Wahrscheinlich hat das Opfer sie provoziert ...und durch die schwere Kindheit wußten die beiden nicht mit einer solchen Provokation umzugehen.Und wenn es Ausländer oder Jugendliche mit Migranten-Hintergrund waren hätte man sie überhaupt nicht anklagen dürfen. Denn in vielen Kulturkreisen undserer Migranten wäre sowas keine Straftat.
Die armen Leute müssen doch nun total verwirrt und verunsichert sein.In Deutschland wird man bestraft wenn man ohne Grund jemanden ins Krankenhaus prügelt??? ja so ein Unding.
Kommentar ansehen
19.01.2007 16:58 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde: die beiden sollten erstmal nen monat in den knast nur um nen vorgeschmack zu kriegen

und wenn sie danach nochmal scheisse bauen sofort 5 jahre in den knast
Kommentar ansehen
19.01.2007 17:01 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so! Würde jemand das bei mir wagen, könnte er sich gewiß auf einen längeren Krankenhausaufenthalt einstellen
Wie kann man nur auf so beknackte Ideem kommen....
Kommentar ansehen
19.01.2007 17:27 Uhr von Spiky96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unsere Jugend !!! Mal eine frage ! wie krank sind unsere jugendlichen ? In Tessin töten zwei jugendliche ein Ehepaar ! in Dortmund überfallen jugendliche einen 19 jährigen,das kann doch nicht nur an Killerspielen liegen ! die meisten Eltern wissen doch überhaupt nicht wo sich ihre Kinder den ganzen Tag sind oder mit wen sie sich rumtreiben !
Kommentar ansehen
19.01.2007 17:36 Uhr von stivko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frechheit: Ich finde das Urteil eine Frechheit. Viel zu mild ausgefallen für solch eine Tat..
Kommentar ansehen
19.01.2007 17:53 Uhr von stekemest
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu mild: Meiner Meinung nach sollte man ab 16 Jahren nach Erwachsenenstrafrecht behandelt werden. Dieses milde Urteil ist ein Witz.
Kommentar ansehen
19.01.2007 18:20 Uhr von Dirk V
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu wenig: ich hätte das Problem "aussergerichtlich" gelöst, wenn mein
Sohn Opfer wäre...Ausgang der Individualbehandlung
unbekannt.
Das Leben ist eben voller Risiken.
Kommentar ansehen
19.01.2007 19:08 Uhr von news_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raubkopien: Für Raubkopien würden sie wohl eine härtere Strafe bekommen. Wen juckt´s? Es ist kein wirtschaftlicher Schaden entstanden.

ARMES DEUTSCHLAND. =;(
Kommentar ansehen
19.01.2007 19:17 Uhr von nickmck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ h0pe: einfach so zur abschreckung in den knast?

schonmal daran gedacht, dass sie dann erst recht mit kriminellen in kontakt kommen?

was meinste warum ersttäter und ähnliche nicht sofort in den bau wandern?

gruß
Kommentar ansehen
19.01.2007 21:20 Uhr von DJAttreides
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Spiky96: Ich weis, ist schon mein zweiter Beitrag heute zu dem Thema, aber:

LASST DOCH ENDLICH MAL UNSERE HOBBYS in Ruhe. Die Erwachsenen, die sich darüber aufregen, sind inkompetent. Warscheinlich haben unsere Politiker NOCH NIE ein Gamepad in der Hand gehabt, geschweige denn die angeblichen Killerspiele mal gespielt. Final Fanatsy ist nämlich kein Killerspiel, es ist gar kein PC-Spiel (wie von BILD und RTL behauptet), sondern ein PLAYSTATION-SPIEL!!!

Tut mir leid, dass das jetzt nichts mit dem Thema zu tun hatte, aber bei solchen Kommentaren platzt mir der Kragen!!!
Kommentar ansehen
19.01.2007 22:16 Uhr von cyprexx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
KILLERSPIELE: sind bestimmt die killerspiele daran schuld ...LOL ;)
die killerspiele sind an ALLEM schuld !
Kommentar ansehen
19.01.2007 22:30 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viel zu mildes urteil: bei solchen verhaltensweisen sind fünf jahre drin, danach schauen, ob sie sich gebessert haben, wenn nicht zurück in knast....diese ganze "die müssen doch nicht bestraft sondern erzogen werden"-scheiße hängt mir zum hals raus....pack gehört in den knast, ende!!!
Kommentar ansehen
19.01.2007 22:45 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die ihr fröhliches Schlagen mal bei mir versuchen würden, bekämen die erstmal nen gemischtes Magazin CS und Pfeffergas ins Gesicht.

Danach wären die dann nicht mehr so happy.
Kommentar ansehen
20.01.2007 00:33 Uhr von bingo`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Stresstest-Dummy: So ein überflüssiger Kommentar. Ich weiß nicht wohin dein Sarkasmus abzielen soll, auf jeden Fall ist er total unangebracht oO
Kommentar ansehen
20.01.2007 05:57 Uhr von SaSaLe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Da kauf ich mir Schlagringe im Amiland und keiner macht bei mir Happy Slapping :(
Naja, wollte die auch net wirklich gebrauchen :D

Aber lustig ist das mal ganz und gar nicht, die kleinen Schwachmaten unterstütze ich auch noch mit der lustigsten Steuerklasse die es gibt.

Also ich bin für Arbeitslager, mal 1 Woche Steine kloppen bei Wasser Brot. Ehrlich. Kostet fast nix und bringt sauviel. Scheiß auf Resozialisierung, Bestrafung ist angebracht.
Kommentar ansehen
20.01.2007 12:21 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja so etwas in der art ist nen kollegen von mir vorn paar wochen passiert,kammen son paar halbstarke auf ihn zu um ihn"umzuklatschen"(orginallton von einem)...tja ende vom lied,auch mit seinen 37jahren ist er noch fit wie ein turnschuh(und seine solide ausbildung bei den fallschirmspringer der eheml.ddr tat sein übriges).....und mit 1,60 m körpergrösse wurde er auch leicht unterschätzt^^.hab da das erste mal gesehen,wie sich jemand vor angst in die hose geschissen hatt....und nicht mein kollege:-))))
Kommentar ansehen
20.01.2007 16:37 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EDIT: So schlimm war das ja nun nicht wirklich was ich geschrieben habe. Da haben andere aber schon schlimmere Sachen geäußert.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?