19.01.07 14:05 Uhr
 522
 

Wilde Partys ade - Britney Spears arbeitet fieberhaft an ihrem neuen Album

Nach Informationen der Zeitschrift "People" ist die Popsängerin Britney Spears momentan damit beschäftigt, neue Songs für ihr Album aufzunehmen.

Bereits im Sommer soll eine Single den Markt erobern, im Herbst dann das Album folgen, teilte ihr Manager mit. Spears teilte ihren Fans auf ihrer Homepage mit, dass sie sehr erwartungsvoll der Veröffentlichung der neuen Projekte entgegensieht.

Bis vor Kurzem nutzte Britney Spears ihre Zeit, um mit ihrem Freund durch die Staaten zu jetten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Album, Party
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2007 15:09 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern: kotze sie noch irgendwelchen Männern ins Auto und heute arbeitet sie konzentriert an einem Album?

Irgendwas stimmt an der Geschichte aber nicht...
Kommentar ansehen
19.01.2007 15:18 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Johnny Cash: nee mit der geschichte stimmt (wahrscheinlich) schon alles!!! aber mit der frau stimmt etwas nicht! *fg*
Kommentar ansehen
19.01.2007 15:24 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar: wer ins auto kotzt kommt von einer wilden orgie bei der hasch geraucht und gesoffen wurde und jeder hatte sex mit jedem.

ist immer so.
sonst gibt es keinen grund.
Kommentar ansehen
19.01.2007 15:32 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gatita: in diesem Fall würde ich sagen mit der Presse stimmt etwas nicht...
Warum soll sie nicht genauso rum kotzen wie andere in ihrem Alter...
Kommentar ansehen
19.01.2007 16:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fieberhaft: Was ja noch lange nicht heisst das es auch gut wird.
Ihr Zug ist abgefahren. Seit jahren.
Und wenn sie 2mal täglich irgendwelche news in die Welt setzen lässt.
Sie ist unten, ganz unten.
Kommentar ansehen
24.01.2007 16:59 Uhr von Mond-13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe gehofft, das in Zukunft weitere Auftritte und Songs von ihr meinen Ohren erspart bleiben.
Auf mich hat sie immer gekünstelt gewirkt und wie eine Lolita anstelle einer erwachsenen Frau.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?