19.01.07 10:04 Uhr
 1.767
 

Neuseeland: Zensur am Flughafen Auckland - Reklame für Spitzenwäsche zu "horny"

Das australische Model Jennifer Hawkins umarmt auf einem Werbebild in Spitzenwäsche ein Nashorn-Plüschtier und das Schlagwort darauf lautet "horny". Zu "spitz" anscheinend für den neuseeländischen Auckland International Airport.

Das Reklamebild wurde Opfer der Zensur am Flughafen. Als Begründung für das erteilte Verbot gab der zuständige Flughafenmanager Nick Forbes an, dass die Valentinstagswerbung über das Maß des Akzeptablen gehe.

Forbes hätte zwar kein Problem mit der Darstellung, meint aber: "Diesen Flughafen nutzen Menschen verschiedener Nationalitäten und Altersstufen, und wir fanden, dass passt einfach nicht zu unserem allgemeinen Image."


WebReporter: legionaer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flughafen, Spitze, Neuseeland, Zensur
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2007 05:16 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und jetzt haben sie das Image der prüdeste Airport der westlichen Welt zu sein. Also nichts mit "Horny" in NZ. Auch mal nett und weil es so schön ist, hier der Link zum Bild "Francine in flame" - no blame:
http://www.stuff.co.nz/...
Kommentar ansehen
19.01.2007 14:11 Uhr von metal-heli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja die kiwis sind etwas seltsam: hab ich selbst schon erlebt... beispiel:
viele hinweise wegen gefährlich etc auf zigaretten, mehr als beiuns, aber die zigs haben ne stärke von 17 | 1,2 ... also viel mehr als bei uns
bei werbungen im fernsehen nach mitternacht werden sogar die brüste der entsprechenden personen verschwommen gezeigt ^^
auf feuerzeugen sind hinweise, dass das gefährlich sein kann, weil es eine flamme erzeugt

und so weiter... über diese kleinen Dinge hab ich hab mich köstlich amüsiert in NewZealand...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?