18.01.07 21:42 Uhr
 410
 

Fußball/Golf-Cup: Das von Briegel trainierte Bahrain unterlag Saudi-Arabien

Vereinigte Arabische Emirate/Abu Dabi: Bahrain unterlag Saudi-Arabien mit 1:2 (1:1). Für Bahrain, das von Hans-Peter Briegel trainiert wird, war es das Auftaktspiel im Golf-Cup.

Talal Youssef (14.) verwandelte einen Elfmeter zum 1:0 für Bahrain. Yasser Al-Qahtani (25.) gelang der Ausgleich zum 1:1-Pausenstand. Al-Qahtani (89.) traf zum 2:1 für Saudi-Arabien.

60.000 Fans sahen die 1:2-Niederlage der Vereinigten Arabischen Emirate gegen den Oman. Kuwait spielte 1:1 gegen den Jemen. Am 31. Januar findet das Endspiel statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Golf, Cup, Saudi-Arabien
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2007 20:49 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war viel Pech, eine Minute vor Spielende noch die Niederlage hinnehmen müssen. Evt. hat Bahrain mehr Glück gegen den Irak oder den Katar.
Kommentar ansehen
18.01.2007 21:48 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die können doch auch Fußball spielen: und warum sollen die "Underdogs" nicht auch mal gewinnen.
Glückwunsch.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?