18.01.07 20:27 Uhr
 144
 

Snooker/Masters: Ronnie O'Sullivan im Halbfinale

In einem spannenden und wechselhaften Viertelfinalmatch trafen Ronnie O'Sulivan und Ken Doherty aufeinander. Es ging über die volle Distanz und Ronnie O'Sullivan entschied die Begegnung mit 6:5 für sich.

Die ersten beiden Frames waren an Ronnie gegangen, aber Ken konnte ausgleichen. Ken hatte auch den Sieg in der Hand, machte aber in den beiden letzten Frames entscheidende Fehler. In beiden Frames verpasste er leichte Rote.

Im letzten Frame gelang Ronnie noch mit 115 Punkten das 462. Century-Break seiner Karriere.


WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Halbfinale, Masters
Quelle: www.skysports.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2007 21:57 Uhr von skippy1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Go Ronnie Hätts gerne gesehen, saß aber im Zug fest weil wegen Sturm und so....:(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?