18.01.07 18:53 Uhr
 1.136
 

Kino: Rolle des "Agent 47" im Hitman-Kinofilm wurde bekannt gegeben

Laut "Variety" ist der 20th Century Fox bei der Suche nach einem Darsteller für die Rolle des "Agent 47" in der Videospielverfilmung "Hitman" endlich fündig geworden. Timothy Olyphant, bekannt aus der Serie "Deadwood", wird die Rolle erhalten.

Wunschkandidat für diese Rolle war Vin Diesel, der sich jedoch für den Science-Fiction-Film "Babylon A.D." entschieden hat. Der Vertrag beinhaltet auch den Dreh möglicher Sequels.

Regisseur wird Xavier Gens sein. Drehstart wird schon im März in Europa sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Rolle, Kinofilm, Agent
Quelle: www.variety.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2007 19:14 Uhr von hk227-s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juhuu: na entlich kommt mal wieder was in die kinos ... hoffentlich wird das kein so flopp wie resident evil oder tomb raider.... wobei doom, meiner meinung nach, recht gut umgesetzt wurde
Kommentar ansehen
18.01.2007 19:23 Uhr von realdexter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich gut: Ich finde Vin zwar ganz OK, aber er passt einfach nicht für die Rolle des Hitman. Bin sehr zufrieden!
Kommentar ansehen
18.01.2007 19:51 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache, Uwe Boll lässt seine untalentierten Finger da raus, dadurch kann das Ganze doch noch ein ein interessanter Film werden.
Kommentar ansehen
18.01.2007 22:23 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vin Diesel wäre ... meiner Meinung nach am besten geeignet, die Ähnlichkeit zwischen ihm und 47 ist kaum zu verkennen ;).
Kommentar ansehen
18.01.2007 22:30 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vin Diesel: wäre aber kein lautloser Killer, das ist das Problem, vom äußerlichen wäre er perfekt.. aber Timothy Olyphant ist DIE FEHLBESETZUNG, absolut falsch.. mal sehen ob meine Erwartung erfüllt wird, ich hoffe es nicht, aber ich befürchte es..
Kommentar ansehen
19.01.2007 00:04 Uhr von Numanoid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt nur einen der geeignet wäre! Und zwar Jason Statham (The Transporter). Der sieht schon so aus wie Agent47.
Kommentar ansehen
19.01.2007 08:43 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jason Statham Das stimmt, der wäre auch tauglicher für einen mehr oder weniger lautlosen Auftragskiller.. Vin Diesel ist halt eher der "laute" Action-Held mit viel Explosionen usw... bei Jason Statham ist das noch nicht so festgelegt..
Kommentar ansehen
19.01.2007 10:24 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Statham +, Diesel -, Ottifant -: So schauts aus :P
Dieser Olyphant schaut mir mehr nach "lautloser Liebestöter" als nach lautloser Killer aus...
Btw, wo bleiben die "Killerspiele!!1111"-Kommentatoren ?
Kommentar ansehen
19.01.2007 11:45 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Statham wäre auch gut das stimmt. Aber Vin Diesel is n ziemlich guter Schauspieler, und ich bin mir recht sicher, dass er auch n lautlosen Killer miemen könnte.
Kommentar ansehen
19.01.2007 14:34 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jason statham: wäre auf jedenfall die bessere wahl gewesen!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?