18.01.07 16:24 Uhr
 753
 

Entwarnung für Ehefrau von Snookerspieler Graeme Dott

Elaine, die Ehefrau von Graeme Dott, hat keinen Krebs. Die Befunde an ihren Eileitern haben sich als gutartig herausgestellt.

Beide waren wegen der Befunde sehr in Sorge, und Graeme, der vor seinem Match gegen Stephen Lee davon erfuhr, konnte sich nicht richtig auf das Spiel konzentrieren. Er spielte nur den Fans zuliebe (ssn berichtete), weil er amtierender Weltmeister ist.

Elaine, die zurzeit schwanger ist, hat beide Eltern durch Krebs verloren. Ihre Mutter starb vor fast fünf Jahren und ihr Vater erst letzten Dezember.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ehefrau, Entwarnung
Quelle: www.dailyrecord.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?