18.01.07 13:44 Uhr
 1.270
 

Bei einer Umfrage zum Thema Sex ergaben sich Widersprüche

Bei einer Umfrage zum Thema Sex für das Magazin "emotion" haben sich bei den befragten Frauen Widersprüche ergeben.

Von den 499 interviewten Frauen (20 bis 40 Jahre) erklärten 89 Prozent, dass sie mit ihrem Partner ohne Probleme über Veränderungen ihres Liebesspiels sprechen könnten. Bei 87 Prozent konnten Neuerungen beim Sex durchgeführt werden.

Vorab wurden mit 20 Frauen, ebenfalls 20 bis 40 Jahre alt, detaillierte Einzelgespräche geführt. Hier waren 15 Prozent in der Lage offen mit ihrem Sexualpartner zu sprechen. 50 Prozent redeten nicht mit ihrem Partner über dieses Thema.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Umfrage, Thema, Widerspruch
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2007 14:17 Uhr von jp_walker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ehrlich: was ist so schlimm daran über sex zu reden?
Männer zum bleistift tun das ja ständig ^^

Allein die vorstellung, dass wenn man den mund aufmacht alles besser wird ist doch toll und sollte der/die partner/in verständnislos auf solche anspielungen reagieren würde ich mir gedanken machen...
aber wens nicht stört tja pech XD
Kommentar ansehen
18.01.2007 16:53 Uhr von Dr.G0nz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich (m) für meinen teil rede nie en detail mit meinen freunden über mein oder ihr sexleben. vllt irre ich mich ja, aber ich hab noch nie gehört dass sich 2 oder mehr typen über sexpraktiken oder einstellung zum thema oder sonstwas, was nicht mit "uh geile olle da da" oder "jou die hatt ich auch schon" zusammenhing, unterhalten haben.
Kommentar ansehen
20.01.2007 03:03 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also bei solchen umfragen gehe ich immer davon aus das hier die vorstellungen...aber nicht die wahrheit gesagt werden....
Kommentar ansehen
23.01.2007 09:16 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht besonders ungewöhnlich, oder? Frauen und Widersprüche gehören zusammen wie Scheidung und Geldverlust.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?